Aminosäuren zusätzlich zur Nahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun kenne ich mich im Bereich des Kraftsports nicht so gut aus, dafür aber mit Aminosäuren. Die Aussage, dass man von denen genug mit der Nahrung aufnimmt, ist völlig überholt. Heutzutage haben die Lebensmittel längst nicht mehr den Gehalt an Vitaminen, Nährstoffen und Aminosäuren. Das liegt an den langen Transportwegen zum Supermarkt, an falscher Zubereitunsform und ganz generell an den geänderten Ernährungsgewohnheiten. Wer isst heutzutage noch täglich frisch zubereitetes Gemüse?

Ich denke, mit einer gesunden Ernährung nimmst du genügend Aminosäuren auf und brauchst solche ''Zusatzpräparate'' nicht...

hallööchen, ich kann SurferAndi nur zustimmen. die frage ist 1. was verstehst du unter gesunder ernährung, und 2. tust du auch das, was du weisst? denn nur so pflanze ich den samen für die pflanze, die ich ernten will...freue mich auf ein wenig kommunikation, auch vonSixpack28. alles gute

Was möchtest Du wissen?