Amineurin verliert Wirkung?

2 Antworten

Ich habe Amineurin auch nicht vertragen. Mir wurde Übel von den Tabletten und habe Panikattacken bekommen. Habe sie zusammen mit meinem Arzt deswegen wieder abgesetzt.

Ich habe sie nicht vertragen,war immer so neben mir haben auch Angst und Unruhe ausgelöst bei mir

Warst du nicht benommen von den Tabletten,ich habe ja die tropfen

0

Fieber trotz Antibiotika?

Hallo, tut mir leid die Störung aber ich habe ein großes Problem. Ich hatte am Dienstag starke Kopfschmerzen und dann bekam ich abends hohes Fieber (maximal Temperatur 39,9°C), am Mittwoch war ich beim Hausarzt, dort wurde ein Blutbild gemacht indem die Entzünungswerte erhöht waren, habe dann ein Clavamox bekommen, wo ich am Mittwoch noch 2 nahm und am Donnerstag 3 und seit Freitag wieder 2 x tgl. Mit Parkemed senkte ich das Fieber, ohne Parkemed habe ich teilweise wieder über 39°C. Ich habe jetzt einen starken Schnupfen dazu bekommen, der allerdings farblos ist. Ich fühle mich eigentlich rund um ko und geschlaucht, habe auch keinen Appetit. So und heute bekam ich noch meine Periode, die aber sehr stark übelriechend ist. Ich weiß nicht ob das mit der Infektion und den Medis zusammen hängt oder ob die übelriechende Periode mit dem Fieber zusammen hängt. 

Ich bitte Sie herzlich um Ihren ärztlichen Rat.

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Die erste Pillenpause (illina), wo bleibt die Periode?

Hallo, ich habe am Mittwoch mit der ersten Pillenpause begonnen. Die 21 Tage davor habe ich sie jeden Abend pünktlich eingenommen. Hatte aber in dieser Zeit Sex, ohne weiteres Verhütungsmittel. Beipackzettel und Infoheft vom Frauenarzt sagen, dass die Pille ab dem ersten Tag schützt, wenn man am ersten Tag der Blutung mit der Pille anfängt. Darauf hab ich mich auch verlassen. Heute ist Freitag und ich habe Angst, dass ich schwanger sein könnte, da ich meine Tage noch nicht bekommen hab. Hab allerdings auch schon gelesen, dass bei vielen Frauen die Tage erst nach 4, 5 Tagen kommen?! Ich bin einfach unsicher und würde mich über Antoworten freuen. :) Liebe Grüße Jessi

...zur Frage

Noch leicht krank... wann wieder das Training aufnehmen?

Vorigen Donnerstag war meine nase plötzlich am Abend zu & Freitags & Samstags gings mir richtig dreckig. Ich hatte eigentlich nur Schnupfen & Kopfweh & war einfach fertig. Arbeiten war ich trotzdem. Am Freitag & am Samstag hab ich das Training ausfallen lassen (ich trainiere immer montags,dienstags,freitags & samstags.) Am Dienstag & am Mittwoch war ich wieder trainieren aber ohne Anstrengung. Ich hätte letzten Freitag eigentlich mit dem Pitt-force-Training begonnen. Ich hab noch leichten Schnupfen, wann sollte ich das Training wieder aufnehmen ohne dass ich gleich wieder krank werde?

...zur Frage

Was denn nun ... viel oder wenig trinken? Bin im Zwiespalt, was besser ist.

Zur Erklärung. Ich bin - leider - stark übergewichtig, derzeit klappt es aber ganz gut mit dem Abnehmen. Um Hungergefühle zu unterdrücken, und weil man es sowieso immer empfohlen bekommt, trinke ich über den Tag verteilt sehr viel Mineralwasser (so um die 3 Liter mindestens, oft auch mehr).

Jetzt habe ich aber seit neuestem auch schwankenden Blutdruck, der immer wieder in den ungesunden, hohen Bereich hineinläuft. Und da habe ich jetzt gelesen, dass man dann nur ganz wenig trinken soll (weil die Flüssigkeit wohl zusätzlich den Blutdruck erhöht).

Nun bin ich verwirrt. Was ist denn jetzt gut? Viel trinken oder wenig? Oder ist das wiederum abhängig vom Blutdruck, d.h. bei normalem Blutdruck viel trinken? Aber erhöht das dann nicht den Druck? Ist dann viel trinken nicht eigentlich grundsätzlich nur suboptimal? Seufz ....

...zur Frage

Untere Wirbelsäule schmerzt - wieso?

Und zwar habe ich seit Freitag schmerzen da wo der kreis im Bild zu sehen ist, freitag waren die schmerzen schlimmer, vorallem wenn ich mich gebückt habe waren die schmerzen stärker. seitdem tut es zwar nicht mehr ganz so weh, die schmerzen sind aber noch da , leider weiß ich nicht woher die kommen und was das ist. ich hoffe ihr könntn mir weiterhelfen

...zur Frage

Verstopfung seit 2-3 Tagen

Am Mittwoch hatte ich den letzten Stuhlgang. Donnerstag, Freitag und auch jetzt noch habe ich Verstopfung und keinen normalen Toilettengang mehr. Das Gefühl auf Toilette gehen zu müssen ist zwar da, aber wenn ich denn so dort rum sitze passiert nicht wirklich etwas. Der Druck ist vorhanden und es schmerzt auch ein wenig, aber es kommt nichts, obwohl es da ist. Vielleicht habe ich mich ja verständlich ausgedrückt. So etwas hatte ich noch nie. Ein täglicher Gang war für mich normal. Ich müsste jetzt noch einkaufen, traue mich aber nicht das Haus zu verlassen. Wer kann kurzfristig einen Tipp abgeben wie ich das Problem schnell beseitigen kann. Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?