am venushügel eine hügel der schmerzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spontan würde ich entweder einen Leistenbruch oder eine starke Schwellung eines der dortigen Lymphknoten denken. Wenn du das schon seit 5 Monaten immer wieder hast, dann würde ich es mir auf alle Fälle mal von einem Arzt ansehen lassen. Wenn es ein Leistenbruch ist, dann gehört dieser behandelt, wenn es eine Lymphknotenschwellung ist, dann muss man nach der Ursache dafür suchen (Infekt?). Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Auf die Entfernung hin kann man es schlecht beurteilen, es könnte eine Entzündung sein.

Seltsam ist nur, dass die Stelle immer verschwindet und wiederkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das bereits seit 5 Monaten hast warum kommst du nicht auf die Idee damit zu einem Arzt zu gehen? Dr. Google kann dir den Weg nicht ersetzen und kann auch nicht behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?