Altersflecken, oder Sommersprossen, wie erkennt man den Unterschied?

4 Antworten

Ein Dermatologe verwendet zur Unterscheidung ein kl. handliches "Mikroskop" (weiss nicht mehr, wie das heisst). Ohne dem kann er zwischen einem Sonnenfleck und Altersfleck zB. auf dem Handrücken nicht sicher unterscheiden.

Sommersprossen sind ziemlich klein und überziehen die ganze Hautfläche. Altersflecken sind größer und unregelmäßig. Ich hatte meinen ersten Fleck zwischen Daumen und Zeigefinger auch schon sehr früh, es hat nichts gegen ihn geholfen. Also nehme ich ihn wie er ist.

Seit wann hast du die Flecken denn? Und sind die direkt nach einem Sonnenbad aufgetaucht? Ich bekomme zum Beispiel immer im Sommer auf der Nase Sommersprossen :-)

Aber Sommersprossen kommen glaube ich entweder schon seit der Kindheit oder gar nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass man mit 40 auf einmal lauter Sommersprossen bekommt!

Was die Größe angeht: Sommersprossen können sowohl sehr klein als auch recht groß sein!

Was möchtest Du wissen?