Alternative bei Gallenstein zu Gallenblasenentfernung?

1 Antwort

Ich habe seit 12 Jahren Gallensteine. Ich wollte sie erst entfernen lassen, weil ich innerhalb von vier Tagen fünf Kolliken hatte, die sich praktisch ohen Unterbruch aneinander reihten. Ich habe dann aber a) meine Ernährung so umgestellt, dass ich nun regelmässig esse und trinke. und b) Meiner Ernähung mit Naturheilmitteln auf die Sprünge helfe. Ich empfehle Lapidar 12 von Pfarrer KÜnzle. Das sind Kräuterpillen. Die haben keine Nebenwirkungen; helfen aber und ich hatte ohne OP in den letzten Jahren gerade mal drei Kolliken..... Meine Steine sind noch da, sie stören aber nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?