Als Schwangere von Katzen fernhalten?

0 Antworten

Wie kann ich meine Katzen behalten, wenn meine Freundin eine Katzenhaarallergie hat?

Ich habe das oben beschriebene Problem... kann mir jemand berichten, wie sie/ er eine Lösung gefunden hat? Ich habe ein bisschen Angst, das unser gemeinsames "Heim" daran scheitern wird.

...zur Frage

Besorgt wegen einer Allergie durch 1 Katze

Hallo! Ich habe eine Frage. Und zwar möchte ich mir gern jetzt bald meine erste Katze in die Wohnung holen. Nur wurde ich seit Kindheit von Warnungen elterlicherseits begleitet. Da mein Onkel als Kind durch Vögel und Nager eine Allergie entwickelte und im erwachsenenalter Asthma durch das Einhüten von 2 Katzen. Es heißt also immer "Tu das nicht!" Ich habe seit ich circa 5 war immer Nager um mich herum gehabt. Selbst Hunde hatte ich schon und ichwar auch teils von Katzen umgeben. Ich hatte NIE Probleme. Nur durch das Heu (Gräserallergie) und dem Staub der neuen Einstreu. Ich habe eine ziemlich kleine 1-Zimmer Wohnung und freue mich eigentlich auf die Katze. Nur ist immernoch diese Allergiensorge um mich herum - speziell die Asthmagefahr. Was ist wirklich dran an der Sache? Ich hörte nämlich, dass sowas auch psychisch ausgelöst weden kann. Muss ich mir Gedanken machen, weil es bei meinem Onkel sich so abspielte? Meine Mutter hat sowas nicht und ich bin ja eigentlich ihr direkter Nachfahre. Oder besser gefragt: sind meine Bedenken berechtigt? Oder mach ich mir da zuviele Gedanken?

Gruß

...zur Frage

Krankheiten durch Hauskatzen?

Meine Mutter hat zwei Katzen, die sie sehr gern hat. Allerdings übertreibt sie es ein wenig und lässt die Katzen manchmal auch ihr Besteck ablecken, welches sie wieder benutzt. Kann sie sich dadurch gefährliche Krankheiten einfangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?