ALS oder doch etwas anderes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Lass mal deine Vitamin- und Mineralstoffwerte bestimmen. Man kann auch durch andere Mangelerscheinungen Muskelzuckungen haben, muss nicht an Magnesiummangel liegen. Lg Gerda

hey, das ist kein ALS. ich habe das auch genau wie du. an was es liegt weiß ich auch nicht, habs aber jetzt schon seit 5 monaten und es kam keine muskelschwäche oder sonst etwas. außerdem kommt ALS im höheren alter.

Mahut 30.12.2014, 12:59

Was nennst du höheres Alter, meine Freundin hat es mit Anfang 30 bekommen.

0
evistie 30.12.2014, 16:40
@Mahut

Das ist für einen 15-Jährigen bereits "uralt"... :o/

1
banane45 30.12.2014, 21:41
@evistie

mit 50 jahren + liegt die wahrscheinlichkeit an ALS zu erkranken bei 0.01% bei jungen Menschen noch niedriger. Deine Freundin hatte wohl unfassbares pech und nur weil deine freundin das mit 30 bekommen hat, sollte man trotzdem von statistiken den ausgehen. es gibt denke ich keine person, die das mit 15 hatte. zumindest nicht in deutschland.

0

Was möchtest Du wissen?