Alles durcheinander im Körper während der Periode

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durchfall kann durch Mangel an Progesteron kommen (ist in Schafgarbe und Frauenmantel enthalten, aber wenn Du das vor Eintritt der Blutungnimmst, kann es sein, daß sich die Blutung verzögert, weil der Hormonpegel nicht absinkt - denn das ist Voraussetzung für das Einsetzen der Blutung) Du könntest mal die Seiten zu den Wechseljahren durchlesen, weil die sehr viel über die Wikrung von Hormonen schreiben. Vielleicht findest Du da einen Rat.

Hier eine Auswahl:

http://wechseljahre-klimakterium.de/wechseljahrsbeschwerden/index.htm

wechseljahre.gesund.org/beschwerden/

antiaging-info.org/anti-aging-hormone.html

Ich wünsche Dir gute Besserung! LG Hooks

Sehr starke Regelblutung, wieso?

Hallo =) Zuvor sollte ich sagen, dass ich immer 3-4 Monate die Pille durchnehme und dann meine Periode "kommen lasse". Das ist mit 4 Frauenärzten und einem Hausarzt abgesprochen. (Nur zur Sicherheit ^^) Bis jetzt hatte ich nie Probleme. Letzten Dienstag habe ich dann wieder Pause gemacht. Dann geht es meistens 5 Tage bis meine Periode kommt. Samstags hatte ich dann leichte Schmierblutungen und extrem Bauchschmerzen. Da ich aber sowieso immer Probleme während meiner Tage habe ist das nicht besonders schlimm. Am Sonntag fingen meine Tage dann richtig an. Am Dienstag passierte es das erste mal. Ich war arbeiten und plötzlich spüre ich einen Schwall Blut. Es fühlte sich so an, als würde ich in die Hosen machen. Bin sofort aufs Klo und dann war die komplette Binde voll. Hab dann gewechselt und dann ging es wieder. Mittwochs waren dann meine Tage mehr oder weniger normal. Heute passierte es wieder. War wieder arbeiten und jedes Mal wenn ich aufgestanden bin, spürte ich wie ein Schwall Blut aus mir fliesst. Als ich dann 2 Stunden später aufs Klo bin, war alles komplett voll. Hab dann die Binde gewechselt (Tampon bringt da überhaupt nichts mehr!) und bin wieder arbeiten. Ab da an musste ich jede Stunde meine Binde wechseln. Zusätzlich kommen auch noch etwa Dauemgrosse Klumpen Blut mit.

Ich war erst vor einem Monat beim Frauenarzt und habe mich komplett untersuchen lassen. Es ist alles in bester Ordnung. Einen Schwangerschaftstest habe ich erst letzten Donnerstag gemacht. Schwanger kann ich also auch nicht sein. Was ist es dann? Meine Mutter meinte, sie habe das auch immer und ein Frauenarzt hat mal gesagt, es sei gesund da dann alles rauskommt was nicht in die Gebärmutter gehört oder so. Weiss jemand was das sein könnte? Eigentlich sollten heute meine Tage vorbei sein, aber es fliesst einfach weiter. =( Meine FA kommt erst nächste Woche wieder aus den Ferien zurück und das ich dann gleich einen Termin bekomme ist schwierig. Danach bin ich einen Monat im Urlaub... Könnte das auch eine Fehlgeburt gewesen sein? =(

Danke für jeden Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?