Allergischer Schock nach 24-48 Stunden (Nahrungsmittelallergie)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, auf welche Nahrungsmittel allergisch reagiert wird. Aber schon 24 Stunden sind für eine Reaktion schon viel zu spät.

Bei normaler Verdauung verlassen Nahrungsmittel den Magen spätestens nach 6 Stunden, Nach 36 Stunden ist die Nahrung vollständig durch den Darm befördert verdaut, und zur Ausscheidung bereit.

Nach 24 Stunden ist keine allergische Reaktion auf Nahrungsmittel mehr zu erwarten. Was bis dahin nicht aufgeschlüsselt wurde und vom Körper aufgenomme wird, ist auch nicht darin gewesen.

Ich habe auch ab und an allergische Schocks. Die treten zum Teil auch erst 10-20 Stunden verschoben auf. Leide an histaminintolleranz.

Also richtige Lebensgefährliche Schocks 10-20 Stunden nach der einnahme?

0

Das immunsystem reagiert bei Unvertraeglichkeiten sofort, egal, ob Du eine Pollen- oder Nahrungsmittelallergie hast. Wenn ein Asthmatiker z.B. mit Pollen in Beruehrung kommt, so bekommt er nicht erst nach 2 Tagen seine Anfaelle oder wenn eine Giftschlange dich beisst, stirbst Du auch nicht erst nach 2 Tagen, es sei denn, Du hast einen Kreislauf wie ein Ochse.

Was möchtest Du wissen?