Allergie Zwiebel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lasse das mal beim Dermatologen/Allergologen testen. LG

hallööchen, die zwiebel enthält ebenso wie knoblauch ätherische öle und andere wirkstoffe, die im körper eine reinigende wirkung auslösen. du sagst, das du sehr gerne rohe zwiebel ist, du aber den eindruck hast, das du allergisch darauf reagierst. deine allergische reaktion kann entstehen, das sich abfallstoffe und gifte in deinem körper lösen und nach aussen z.b. über die haut ausgeschieden werden, was zunächst als unangenehm empfunden wird, aber für die gesundheit sehr sinnvoll ist. wenn ich du wäre würde ich folgendes versuchen:

  1. eine professionelle darmreinigung "COLON-HYDRO-THERAPIE genannt. musst du selber zahlen. dadurch werden darminhalte, die unter umständen schon sehr lange da sind und toxisch wirken, entfernt (du fühlst dich dadurch schon wie neu geboren)

  2. eine fastenkur mit obst und gemüsesäften, selber frisch entsaftet (die nährstoffe stecken in den fasern)(z.b. ist das enzym bromelain in der ananas in dem harten mittelstück am meisten vorhanden, und das schmeissen die meisten menschen, die ananas essen, weg)

  3. viel mehr reines wasser trinken (faustregel: 30 ml pro kg körpergewicht) mehr info unter www.wasserperle.com

  4. künstliche getränke wie cola, limo, industrielle säfte, milch etc. WEGLASSEN

  5. die ernährung umstellen auf viel mehr frische und rohe obst und gemüse/salatkost, also essen wie die natur uns schenkt: pflücken/kaufen, waschen, essen!

  6. milchprodukte vermeiden oder drastisch reduzieren

  7. stärkeprodukte vermeiden oder drastisch reduzieren

  8. fleisch und fisch gekocht, gebraten... vermeiden oder drastisch reduzieren

  9. teil oder vollbäder mit basischen salz (unterstützen die entgiftung und entschlackung) auch basische wickel, strümpfe, hemden über nacht tragen hilft unserem körper bei seiner arbeit uns von innen zu säubern...

  10. buecher kaufen: "WILLST DU GESUND SEIN? VERGISS DEN KOCHTOPF! von Helmut Wandmaker und GESUNDHEIT DURCH ENTSCHLACKUNG von Peter Jentschura (der hat auch das basische salz, und die anleitungen zur anwendung für bäder und wickel etc.)

  11. die bücher auch lesen, verstehen, erkennen und anerkennen und ausprobieren.

du hast chronische krankheiten und musst medikamente nehmen. vielleicht hat dein arzt dir gesagt: DAMIT MÜSSEN SIE JETZT LEBEN!

ich weiss nicht, wie alt du bist, und wie gerne du damit leben willst. ich habe noch eine weitere empfehlung für dich: google mal den begriff RECHTSREGULAT. was es ist und was es kann. völlig ohne nebenwirkungen. das ist eine sinnvolle unterstützung bei allen anderen empfehlungen.

ich spreche hier aus 20 jahren erfahrung. es kann sein, das du sehr überrascht bist, was man alles ändern kann...?!?!?!? alles gute

Was möchtest Du wissen?