Allergie oder Stress? Woher kommen meine Magenprobleme und was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es führt kein Weg an einem Gastroenterologen vorbei. Nach ein paar Tests hast du zumindest mehr Klarheit. Wenn alles andere ausgeschlossen ist, dann kannst du drüber nachdenken, welche Rolle Stress spielt. Natürlich sind Magen-/Darm besonders anfällig für Stress.

Das hört sich eher nach dem Darm als nach dem Magen an. Lass eine Darmspiegelung machen. Vielleicht hast Du eine Darmentzündung. Dein Stuhl sollte ebenfalls untersucht werden, auf Parasiten und Bakterien. Daraufhin kann dann eine gezielte Behandlung in Angriff genommen werden.

Magenprobleme nach Alkoholkonsum

Einen schönen guten Abend,

ich habe am Freitag etwas zu viel Alkohol konsumiert, und habe jetzt noch Nachwirkungen. Nach dem ich Sonntag Früh (eig. ziemlich ungewöhnlich, schließlich sind das über 24 h später) mehrmals gebrochen habe, habe ich jetzt noch Probleme mit dem Magen. Ich verspüre nach jeder Mahlzeit ein "flaues" Gefühl im Magen. Außerdem wird mir fast bei jeder Speise alleine vom Anblick schlecht. (von Alkohol brauch ich erst gar nicht anfangen) Dadurch dass ich morgen meinen Ferialjob beginne, geht es mir ziemlich am Nerv, dass ich nicht ganz "fit" bin, habt ihr irgendwelche Tipps wie ich diese Magenprobleme am schnellsten wieder loswerde? Danke! (Und bitte keine blöden Bemerkungen über den hohen Alkoholkonsum- ich bereue es)

...zur Frage

Kaffe und L-Thyroxin Henning 50

Hallo, ich habe Schilddrüsenunterfunktion und habe L-Thyroxin Henning 50 bekommen. Mein Arzt meinte ich soll es halbe Stunde vorm Frühstück einnehmen. Von Getränken, also Kaffee, hat er nichts gesagt. Darf ich also innerhalb dieser halben Stunde (vor dem Einnehmen von L-Thyroxin) Kaffee trinken? Wenn es ohne Milch sein muss, ist es auch ok. Aber ich brauche was zum Wach werden. Oder soll ich es lieber so machen, dass ich direkt beim Aufstehen die Tablette einnehme und dann halbe Stunde später Kaffe trinke? Aber mein Frühstück wäre dann in 1 1/2 Stunden später (geht nicht anders :s)

Wie mache ich das am Besten?

...zur Frage

Magenprobleme nach Chips essen und das mit 14 Jahren?

Ich habe so vor einer Zeit eine XXL Chips Packung von Lays gegessen und noch andere ungesunde essen. (Chips , Orangenlimonade mit Gas , und ein Eis). Das also hab ich an diesem Tag gegessen...dann ist mir schlecht geworden , ich musste mich 1 Stunde lang mich daran hindern zu brechen. Dann musste ich brechen und dass seeeehr viel. Dann am nächsten tag auch und die Nacht ging es mit auch schlecht und schwitzte. Ich bin zur Apotheke gegangen damit mit man was gibt damit sich mein Magen entleeren kann von dem sehr ungesunden fett und all diese Dinge die auch schlecht waren. Ich muss jetzt immer nach fettigen Dingen eine Tablette für besseres verdauen nehmen. Ich War gestern bei McDonald und hab mir eine chicken Box geholt mit Cola...und am abend ging es mit auch schlecht...jetzt hab ich bis heute kein Appetit mehr und schmerzen wenn ich esse und ich bin 14 Jahre alt :-(. Naja , hab ich jetzt ein Problem ? Ich habe sehr angst und die Angst macht es mir meinem Magen noch schlimmer weil ich weiß nicht ob ich zum Arzt muss weil ich gerade nicht in Deutschland bin :-/.Muss ich jetzt Tabletten nehmen für mein Magen oder Leber ? Kann jemand mir helfen ? Bitte

...zur Frage

Seit 3 Tagen nicht mehr auf der Toilette und ständiges gluckern.

Hallo, seit 3 Tagen war ich jetzt schon nicht mehr auf der Toilette und es gluckert ständig um Bauch und Magen, obwohl ich die letzten 2 Tagen fast gar nichts gegessen habe, weil mir total unwohl ist. Heute hab ich entschlossen Sauerkrautsaft zu trinken Sauerkraut zu essen auf nüchternen Magen. Eine Stunde Später Sprühstuhl aber nicht viel und es hat gestunken übelst. Habe ich was schlechtes gegessen oder kommt der Sprühstuhl vom Sauerkraut? Übergeben musste ich mich nicht, aber leichte Übelkeit manchmal stärker manchmal schwächer.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?