Allergie gegen Ibuprofen&Clarithromycin gilt das nun auch für Paracetamol usw?

1 Antwort

Hallo Mondstern, die Inhaltsstoffe von Paracetamol und Aspirin sind mit Ibuprofen auf keinen Fall vergleichbar. Es könnte durchaus sein, dass er diese beiden Schmerzmittel völlig bedenkenlos nehmen kann. Es kann auch durchaus sein, dass durch die allergische Reaktion auf das Antibiotikum er eine zusätzliche Allergie auf das Ibuprofen, was er bislang immer gut vertragen hatte, erworben hat. Auch die Kombination kann durchaus der Grund für diese starke allergische Reaktion sein. Aber mein Ratschlag ist - das möchte ich ausdrücklich erwähnen - natürlich nicht verläßlich. Auch bei Paracetamol kann es zu Hautausschlägen kommen bis hin zu allergischen Schockreaktionen. Bei Aspirin werden diese Nebenwirkungen nicht aufgeführt. Grüße Gerda

Kleine Ergänzung zu Aspirin: "Wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegenüber Schmerz- und Rheumamittel aller Art haben, besteht bei der Einnahme von ASS die Gefahr eines Asthmaanfalles (Intoleranz gegenüber Analgetika)". Auszug aus den Nebenwirkungen bei AsS-RATIOPHARM.

0

Allergische Reaktion von Ibuprofen

leider muss ich doch immer mal wieder ( so ca. dreimal im Monat ) eine Ibuprofen 400 ( derzeit als Granulat ) nehmen. leider bekomme ich immer so nach ca. drei Stunden Juckreiz ( Nesselsucht ) u. so wellenartig Hitze u. glühen im Gesicht. Wenn ich mal den Blutdruck gemessen hatte war dieser auch fast immer erhöht. ( zwischen 140 u.150 ) erster Wert. der Zweite so um die 90. Die Nebenwirkungen waren bislang immer verschwunden wenn die Wirkung nachließ. Mein Mann nimmt alle zwei Tage eine LORA ADGC , wegen Juckreiz unbekannter Ursache, würde mir die auch helfen oder ist das Risko davon auch Nebenwirkungen zu bekommen zu hoch. nehme ansonsten noch Metoprolol u. Zopiclon. im voraus herzlichen dank für jede hilfreiche Antwort. !! Mfg. Leila8

...zur Frage

Wie erkennt man, ob man gegen Medikamente allergisch ist?

Zeigt sich eine allergische Reaktion meist direkt nach der Medikamenteneinnahme, sodass man direkt davon ausgehen kann, das die Allergie aufgrund der Medikamente auftritt?

...zur Frage

Gibt es eine Wurstallergie?

Mein Cousin meint, dass er eine Wurstallergie hat. Er sagt, er bekommt davon immer einen Ausschlag an den Händen. Aber ich frage mich, ob es so eine Allergie überhaupt gibt, ich meine in Wurst sind ja oft viele verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, die auch in anderen Nahrungsmitteln vorkommen, sodass er ja auch bei anderen Lebensmitteln eine allergische Reaktion zeigen müsste. Oder irre ich mich da und es gibt wirklich eine Allergie, die nur nach dem Verzehr von Wurst auftritt?

...zur Frage

Schmerzhafter Hautausschlag

Hallo, ich habe seit Donnerstag wahnsinnige Schmerzen an bd. Oberschenkeln wo sich nach und nach auch eine Rötung gebildet hat, ich war m Freitag gleich bei einem Allgemeinmediziner, dieser meinte ich hätte eine allergische Reaktion auf ein Antibiothikum dass ich gerade nehme. Darauf hin bekam ich eine Antiallergikum dass sie Allergie nehmen sollte, aber es passiert gar nichts, im Gegenteil, es wird immer schlimmer und die Rötung wird immer größer und nun fangt es aich an der Knieinnenseite ein, es fühlt sich an wie wenn ein riesen blauer Fleck entstehen würde. Und ich habe dass Gefühl dass es auch Muskelschmerzen sind. Was kann dass sein, eine allergie schliese ich eigentlich aus.

...zur Frage

Kann man was gegen Chronische Steißbein Schmerzen?

Mir wurde letztes Jahr im Oktober der Stuhl in der Schule weggezogen. Seit dem tut mir mein Steißbein weh, ich habe bald ein MRT. Es werden Chronische Steißbein Schmerzen vermutet, wenn das der Fall wäre kann man was dagegen machen?

Und Ich nehme seit 4 Tagen Ibrobrofen, der Arzt hat es mir empfehlen, es hilft allerdings nicht es tut immer noch weh, sollte ich es weiter nehmen, absetzen oder wieder zum Arzt oder zur Apotheke?

...zur Frage

Ab wann spricht man von einer Allergie?

Also ich bekomme, wenn ich im Stahl bin, immer tränende Augen und muss auch niessen besonders wenn Heu aufgewirbelt wird. Bin ich deshalb schon Allergiker? Eine Freundin meinte, dass sei eine allergische Reaktion. Aber muss da nicht quasi jeder niessen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?