Allergie auf Tampons?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute, das ist keine Allergie, sondern Du wechselst zu häufig. Der Tampon sollte schon vollgesogen sein, ehe Du ihn wechselst (nimm eventuell einen kleineren). Erstens geht der Wechsel dann leichter und zweitens wird die Haut nicht so extrem trocken, wie wenn der noch saugfähige Tampon beim Rausziehen das letzte bisschen Hautfeuchtigkeit mitnimmt. Trockene und gereizte Scheidenhaut neigt nämlich auch zum Jucken!

Vor und während der Periode arbeitsfähig sein

Hallo! Ich nehme die Pille, aber in den Tagen der Pillenpause und während meiner Periode geht es mir immer ziemlich mies. Kopfschmerzen, Schwindel, Herzrasen, Grippesymptome schon bevor die Blutung einsetzt und dann Krämpfe, stärkerer Schwindel usw. während der Periode. Noch geh ich zur Uni und das ist jetzt kein Drama, wenn ich mal einen Tag nicht da bin oder mich nicht konzentrieren kann, aber wenn ich irgendwann mal arbeite, ist das ja schon etwas anderes. Gibt es generell Sachen, die vor allem den Schwindel bekämpfen können? Ich nehme schon Magnesium (auch für die Krämpfe), aber sonst fällt mir nichts ein. Ich kann ja auch im Winter nicht allen zumuten bei offenem Fenster zu arbeiten einmal im Monat, nur weil mir schwindelig ist... Gibt es da Tipps? :)

LG

...zur Frage

Kann man jetzt noch einen Allergietest machen lassen?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine Allergie habe. Mir laufen seit Tagen die Augen und meine Nase kribbelt. Ich wollte mal einen ALlergietest machen lassen. Aber ein Freund sagte mir, das man das eher im Winter machen soll. Oder jedenfalls nicht während der Allergie, sondern lieber in der Beschwerdenfreien Zeit. Ist das richtig?

...zur Frage

Extrem starke Periode mit krampfartigen Schmerzen normal?

Ich bin 18 und habe - klar - schon recht lange meine Periode. Solange ich zurückdenken kann, war die mit extrem starken Schmerzen und Blutungen verbunden (in den ersten ein bis zwei Tagen bin ich richtig krank und muss auch in der Nacht mindestens einmal die Binde wechseln - mit Tampons brauche ich gar nicht erst anzufangen.

Jetzt habe ich das mal meiner Freundin gegenüber erwähnt, und die war ganz verblüfft. Sie meinte, sie bräuchte theoretisch während ihrer ganzen Periode nur einen Tampon ... und wechselt ihn nur wegen der Hygiene.

Nun bin ich natürlich verunsichert. Ist das denn normal, dass ich so stark blute? Und dass das so schmerzhaft ist? Sonst geht es mir eigentlich total gut ...

...zur Frage

Jucken ohne sichtbare Ursache

Ich muss mich ständig kratzen! Von außen ist eigentlich nichts sichtbar, irgendwann treten dann aber hubbel auf. Wenn ich an denen weiter kratze entstehen später Krusten. Was hab ich? Um diese Zeit gibts es doch eigentlich keine Stechmücken mehr, oder?

...zur Frage

Brennen in der Scheide während der Periode?

Hallöchen ihr Lieben,

diese Frage ist mir etwas unangenehm, aber es wird schlimmer und manchmal ist es ziemlich unerträglich. Ich verspüre schon immer ein leichtes brennen während der Periode &' manchmal war es total unerträglich, aber da es nicht so oft vorkam war das war auch nicht so schlimm für mich. Nur ist es so, dass es seit längerem immer stärker brennt.

Es juckt nicht, es brennt. Als würde meine Scheide quasi das Blut nicht ertragen das frisst sich wie Säure ein, so ist das Gefühl. Ich kann manchmal gar nicht richtig laufen deswegen. Beim Sex und beim Wasserlassen ist nie etwas, wenn ich meine Periode nicht habe.

Ich hatte noch nie eine Infektion oder ähnliches in diesem Bereich &' wir sind auch immer sehr hygenisch. Ich benutze Binden &' keine Tampons, weil bei mir Tampons nicht gehalten haben, ist anscheinend zu viel Blut - wie die Mutter, so die Tochter..
Ferndiagnosen sind nicht immer hilfreich, aber mir ist das verdammt unangenehm beim Frauenarzt anzusprechen, vielleicht kennt das jemand oder weiß was man dagegen machen kann.

Mfg,
leftbehind (A.)

...zur Frage

Periode undsowas :-/ bitte schnelle Hilfe! 0.0

Hey Ich bin 13 Jahre und hab schon seit 1/2 jahr meine Periode. Ich habe bis jetzt immer nur Binden benutzt,aber wenn ich ehrlich bin finde ich diese sehr unangenehm und ich fühle mich immer so als würde ich auslaufen. Morgen gehe ich mit meiner Klasse in eine Kletterhalle und ich bin bei meinem 2.Tag der Periode (heute) und morgen wär ich beim 3. Tag,also recht stark. Meint ihr eine Binde hält das aus,das klettern? Ohne das ich auslaufe und mir das Blut am Bein entlang läuft? Eigentlich würde ich gerne Tampons benutzen nur das Einführen tut mir Höllisch weh. Einmal hab ich es geschafft doch dann beim rausholen,war der Tampon irgendwie an einer Hautschlinge fest. (Warscheinlich das Jungfernhäutchen) Ich habe den Tampon dann einfach mit Gewalt rausgeholt! Es tat echt unglaublich weh!! Jetzt ist die Frage ob mein Jungfernhäutchen gerissen ist? Es hat ein bisschen geblutet aber nicht viel? Jetzt hab ich auch ein bisschen Panik ein o.b zubenutzen! (Wegen dem schmerz)

Danke für die Hilfe. LG

(P.s ich benutze o.b mini pro comfort)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?