Alle am Tag aufgenommen Kalorien abends verbrennen?

0 Antworten

Behandlungsmöglichkeiten bei Bulimia Nervosa und/oder Anorexia Nervosa?

Meine Frage ist hauptsächlich an Betroffene und/oder Experten gerichtet.

Welche Behandlungsmöglichkeiten kennt ihr, die bei dieser Essstörung von Nutzen sind? Bitte geht ins Detail und schreibt nicht nur Psychiatrie, Psychotherapie oder Medikamente. Ich suche nach Selbsthilfe-Möglichkeiten, die man auch selbst durchführen kann. Und das nach stationären Aufenthalten, aktueller psychotherapeutischer und medikamentöser Behandlung.

Freue mich über ERNSTGEMEINTE Antworten :-)

...zur Frage

Wieso bleibt meine Periode aus ?

Ich hab meine Periode jetzt seit etwas 6 Monaten nicht mehr und ich bin mir nicht sicher woran das liegt. Viele meiner Freunde sind der Meinung dass ich Magersüchtig bin aber ich bin der Meinung das es garnicht sein kann. Ich bin nähmlich übergewichtigt ich bin 14 Jahre alt, wiege 80kg und bin 1,72m groß. Ich habe in den letzten 8 Monaten ca. 45kg abgenommen und habe zeitweise auch sehr wenig bis garnichts gegessen aber mittlerweile esse versuche ich wieder regelmäßig etwas zu essen also frage ich mich jetzt warum meine Periode noch ausbleibt und ob meine Freunde vielleicht doch recht haben und ich vielleicht doch magersüchtig bin

...zur Frage

Woran erkennt man Magersucht?

Ein Mädel in meiner Klasse ist im letzten Jahr total dünn geworden. Jetzt machen wir uns alle Sorgen um sie. Gibt es Anzeichen, an denen man eine echte Magesucht erkennen kann? Woran kann man das festmachen, manche Menschen sind einfach dünn? Wer kann ihr helfen? Sie ist immer sehr abwesend und lässt niemanden richtig an sie heran, wir möchten alle in der Klasse, dass sie wieder die Lustige ist wie früher!

...zur Frage

Wie kann ich mir hilfe suchen wegen magersucht?

hallo. also erstmal zu mir: ich bin weiblich & 15 Jahre alt. seit 1 1/2 jahren hab ich eine essstörung und bisher weiß das auch keiner. Ich bin 1,62cm groß und im januar wog ich noch 38kg durch hungern. Dann habe ich beschlossen zuzunehmen und habe dann vor 2 wochen wieder 44,5kg gewogen. Allerdings habe ich mich damit extrem fett & unwohl gefühlt und wieder angefangen zu hungern -.- Jetzt wieg ich 42kg [tendenz sinkend]. Ich hab den ganzen Tag hunger, zähle kalorien, aber esse täglich nicht mehr als 700kcal und mache sport ... Ich würde gern wieder gesund sein, aber ich schaffe es einfach nicht. desshalb wollte ich fragen, ob ich jetzt zum arzt gehen sollte & wenn ja was soll ich da sagen ( "hey,ich bin zwar fett, habe aber magesucht" kommt mir doof vor) ? und wie kann ich das machen ohne das meiner mutter sagen zu müssen? helft mir :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?