Alkoholmissbrauch

5 Antworten

Ich würde dir raten offen mit deinem Art darüber zu sprechen, ich nehme mal an, das dir nur richtig mit Ärztlicher Hilfe geholfen werden kann, vielleicht helfen auch Selbsthilfegruppen wie die AA, Ich finde aber toll, das du bei dir ein Problem erkannt hast und es angehen willst.

Entzugserscheinungen merkst du selbst. Was passiert, wenn du weniger oder gar nichts trinkst, beginnen deine Hände zu zittern oder geht es dir schlecht und erst besser, wenn du was getrunken hast. Wenn es soweit ist, solltest du einen Entzug unter ärztlicher Aufsicht machen. Wenn nicht, dann reduziere den Alkohol und am besten lasse ihn weg. Man muss nicht täglich trinken. Es gibt auch andere Getränke, die gut schmecken. Vielleicht versuchst du erstmal in ein Glas Orangensaft einen Schwapp Sekt zu mischen und reduzierst ihn immer mehr, bis nur noch der Saft übrig bleibt.

Die Menge erscheint mir noch nicht hoch genug um Entzugserscheinungen physischer Art zu haben, eher psychische, wenn man das als Ritual verinnerlicht hat. Die Entgiftung dauert eine Zeit lang, aber dann sollte es deutlich besser gehen.

Einnahme von Rescue-Tropfen...

...habe extreme Probleme diese Tropfen, die zwar super helfen, einzunehmen. Der exessive Alkoholgeschmack, der sich über Stunden auf meiner Zunge hält, ist nicht zu ertragen. Ich weiss es gibt auch Bonbons jedoch möchte ich die Tropfen nicht entsorgen, da ich auch nicht über ein übergrosses finanzielles Potenzial verfüge. Wie könnte ich die Tropfen zu mir nehmen ohne diesen Geschmack ertragen zu müssen. Stehe zur Zeit wohl auf der Leitung...

...zur Frage

Sind wehenfördernde Maßnahmen mit Alkohol nicht schädlich?

Sind wehenfördernde Maßnahmen mit Alkohol nicht schädlich für das Baby? Eine Arbeitskollegin ist 3 Tage über dem Termin, nun möchte sie einen wehenfördernden Cocktail (der auch Alkohol enthält) einnehmen. Ist das denn nicht schädlich für das Baby?

...zur Frage

Wann verdampft Alkohol im Essen?

Wie lange muss die Soße mit Rotwein köcheln oder der Auflauf im Ofen backen, bis der Alkohol verdampft ist? Können Kinder auch von diesen Speisen essen, weil der Alkohol vollständig verdampft oder lieber nicht?

...zur Frage

Alkoholproblem - wann hat man es im Griff?

Ein Arbeitskollege hat schon mal gern einen über den Durst getrunken. Eigentlich brauchte er wirklich jeden Tag, spätestens alle zwei Tage Alkohol, um sich wohlzufühlen. Jetzt hat er den ganzen Monat schon nichts getrunken, weil er versuchen will, vom Alkohol wegzukommen. Wie lange dauert es noch, bis er aus der "Gefahrenzone" raus ist?

...zur Frage

symptome einer unterzuckerung ?

hallo zusammen bin neu hier im forum und habe mal eine frage.

letzten samstag war ich mit ein paar freunden in ner disco feiern und hatte ne menge getrunken auf jeden fall hab ich gemerkt dass ich lieber mal aufs klo gehen sollte, da ich mich übergeben musste ( das ist aber nicht die sache ) doch auf dem klo kam ich nie an, nach 2-3 schritten bin ich wieder aufmfußboden aufgewacht überall leute barkeeper hat was auf mich gegossen. mir gings wieder gut, türsteher haben geholfen usw. naja... heute in der schule haben wir draussen eine geraucht und ich hatte schin gemerkt, dass mir wieder total komisch wird und aufgewacht aufm boden, freunde hatten sich schon sorgen gemacht , danach gings mir auch wieder gut. also wenn ich ohnmächtig wurde, hatte das bis jetzt immer einen bestimmten grund, aber so oft hintereinander hatte ich das noch nie, habe meine blutwerte das letzte mal vor nem halben jahr durchchecken lassen und da war alles okay. sollte mich vielleicht nochmal checken lassen. da ich heute morgen fast verschlafen hatte, konnte ich nichts essen, könnte ja auch daran liegen oder ? sorry für den langen text :) achso und noch eine sache, ich bin 20 jahre alt und wiege zur zeit 105kg, das war aber nicht immer so. ich habe in den letzten 6 monaten über 30kg abgenommen ( gezielt durch fitness und ernährung ) könnte es auch ein wenig daran liegen?

lg tommy

...zur Frage

Katermittel aus dem Supermarkt - hilft das tatsächlich?

Ich habe gestern im Supermarkt zufällig gesehen, dass neben dem Bierregal ein Pulver angeboten wird, das anscheinend Kater verhindern soll. Was hat es damit auf sich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?