alkohol- und tablettenvergiftung

2 Antworten

Eine Prognose läßt sich schon deshalb nicht stellen, weil wir weder den bisherigen Gesundheitszustand Deiner Bekannten noch Menge und Art der Medikamente/Alkoholika wissen.

Aufgrund ihres jetzígen Zustandes kann sich durchaus eine multiples Organversagen entwickeln.

In Anbetracht der Tatsache, daß sie - aus welchen Gründen auch immer - die Selbsttötung anstrebte, ist ihr zu wünschen, daß sie aus dem Koma nicht mehr erwacht.

Die Alternative, weiterleben zu müssen, und das mit den möglichen gesundheitlichen Folgen einer massiven Vergiftung, ist schwer zu bewältigen.

Prognose stellen? Das ist leider nicht möglich. Es könnte sein, dass sie bleibende Schäden davon trägt, wenn sie jetzt plötzlich epileptische Anfälle hat, die sie vor her nicht hatte, es kann jedoch auch sein, dass alles wieder gut wird. Vermutlich wissen nicht einmal die Ärzte, wie es weiter geht. Sicher ist jedoch, wenn die Frau durchkommt, dass sie unbedingt anschließend ärztliche oder therapeutische Hilfe braucht. Sie wollte sich nicht umsonst das Leben nehmen. Sie hat große Probleme oder steckt in einer sehr tiefen Krise, aus der sie wohl ohne Hilfe nicht wieder herauskommt. Gut, wenn man ausser dem Arzt noch so gute Freunde hat!!

MRT bei Gehirnschwellung?

hallo, mein mann hat vorletzte woche auf grund eines unbemerkten herzinfartes 2 stands bekommen und sollte donnerstag entlassen werden. in der nacht zum donnerstag hat sich einer der neuen stands durch ein blutgerinsel zugesetzt. sein bettnachbar bemerkte zwar das was nicht in ordnung war und rief die schwester. man weiss aber nicht wie lange mein mann schon in diesen zustand war. die ärtzte haben ihn, laut derer aussage, eine stunde lang reanimiert und hatten sehr wenig hoffnunf. mein mann war einen tag im künstlichen koma und wurde auf 36 grad herunter gekühlt. samstag wurde dann langsam das narkosemittel heruntergedreht ...er sollte wach werden. das einzigste was anders war, dass er seine augen ein wenig offen hatte, aber die pupillen schauten nach oben. eine ärtztin meine wir könnten ihn auffordern uns ein zeichen zu geben. das taten meine tochter und ich dann auch ...wir sind fest der meinung er hätte auf unsere bitte hin mit einem auge geblinselt. in der folgenden nacht hatte er dann einen schweren rückfall ...8kann ich jetzt nicht genaueres zu sagen, denke einen kreislaufzusammenbruch. er kam dann an die dialyse und die kühlung war weg. er bekam leichtes fieber ...38,4 grad als wir gingen. er hat auch kein zeichen mehr gegen, seine augen waren halb zu. ausser, dass eine pupille sie under den lied bewegte, das war zuvor nicht. gestern wurde ein mrt vom kopf gemacht weil er immer noch im koma liegt. die ärzte sagten uns, dass sein gehirn angeschwollen sei und der größte teil geschädigt sei und er in dem zustand bleibt in diesem er sich jetzt befindet. Obwohl es mir gestern so erschien, dass er auch durch seinem mund atmet weil er mit den lippen so ägnlich tat als ob er pustete ...also ausatmete. heute morgen sagt eine ärztin auch, dass er teilweise selber atmet, was ja eigentlich meine beobachtung von gestern bestätigt. meine frage ist nun: kann das mrt denn so zu 100% aussagekräftig sein wenn das gehirn geschwollen ist? ?

in der hoffnung auf antworten, bedanke ich mich im vorraus

...zur Frage

Kann die Halsschlagader reißen

Kann man die Halsschlagader kaputt machen wenn man mit seiner Hand gegen denn Kopf drück und den so ein bsichen gegen druck ausübt wollte gucken ob die Kopfschmerzen dadurch schlimmer werden, hatte danach sone komischen schmerzen and er rechten Halsseite, kann da was kaputt gegangen sein ?

...zur Frage

Atemstörung durch Deppresion vor 2 monaten !!!

Hi leute ich war vor zwei Monaten in deppresion ,, durch das erbrechen habe ich atemstörung bekommen , und kann bis heute nicht einschlafen weil ich nicht tief ein atmen kann . ist das behandelbar ??

...zur Frage

DHEA-Ergebnis 969 pg/ml

Hallo,

ich habe einen Speicheltest machen lassen.

DHEA hat als Ergebnis 969 pg/ml. Testosteron liegt bei 97,4 pg/ml.

Ich leide unter Hyperhidrose (Vermehrtes Schwitzen, Hitzewallungen, Kribbeln/Hitzewallungen auf der Haut) und einer mittelschweren bis schweren Depression (Konzentrationsprobleme, schwache Libidio, Reizbarkeit, Zwangsstörungen, Antriebslosigkeit, Stimmungsgedrücktheit).

Was kann ich da jetzt am Besten tun?

...zur Frage

Ich habe Angst um unsere Beziehung

Ich habe ja bereits über die Depressions- Problematik meiner Freundin geschrieben und bin nun auch sehr froh, dass sie sich helfen lässt. Allerdings habe ich im Moment das Gefühl, sie weist mich ab und versucht "auf Teufel komm raus" alles alleine zu schaffen. Ich bemutter meine Freundin nicht, aber ich habe Angst, nicht richtig mit ihr umzugehen. Sie ist nicht mehr die Person, die ich kennen und lieben gelernt habe. Liegt das an der Therapie und der "Arbeit an der Psyche"? Als es ihr ganz schlecht ging, konnte ich einfach für sie da sein. Als wir uns kennen gelernt haben, liebte ich sie so, wie sie war. Es ist alles so anders geworden. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich damit besser umgehen kann? Ich möchte so gerne, das sie wieder DIE wird, die sie war. Jetzt schlägt mir das Ganze auch schon auf die Psyche.

...zur Frage

sehr dunkler Leberfleck, dort wo der Bügel vom BH liegt.

Hey, ich hab seit 2 Jahren bestimmt schon probleme mit einem Leberfleck, der liegt genau da, wo der Bügel vom BH liegt, und da ging der schon paar mal auf.. jetz hab ich bemerkt, das er richtig schwarz ist! und ziemlich groß und er tut weh! was soll ich machen? ich mach mir sorgen!? was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?