Alkohol nach Weisheitszahn-op

2 Antworten

Hallo, nur wenn Du nicht prophylaktisch ein Antibiotikum verordnet bekamst. Wenn das nicht der Fall ist und die Wunden gut aussehen, darfst Du Alkohol trinken. lg Gerda

mein zahnarzt war ein alteingesessener . Der sagte mir bei meinen gezogenen Zähnen . . . . . Ich geb Ihnen Medis mit . Wenn Sie was Trinken wollen , dann lassen sie die Medis weg und trinken sie Hochprozentigen klaren schnaps . Das reinigt gut .

Sollten Sie aber die Tabletten dazu nehmen , dann kommen Sie ja nicht angerannt , das Ihnen zwei Tage Später die Kauleiste rausfällt vor Schmerzen . Und was soll ich sagen . Er hatte recht . . . . . beim einen wie beim anderen mal =)

Ein schlauer Mensch - Dein Zahnarzt!!! LG

3

Was möchtest Du wissen?