Akute eitrige Mandelentzündung, wird schlimmer, Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Milchprodukte weglassen, radikal! Außer Butter.

Mit Salviathymol (Apotheke) gurgeln, jede Stunde 3-5 Minuten.

Kohletabletten im Mund zergehen lassen, geht gut im Bett. Eine nach der andern, das entgiftet.

Viel klares Wasser trinken in kleinen Schlucken. Am besten Rohkost oder gar fasten.

Schmerzlindernd wirken "kalte wärmeentziehende Halswickel", gurgel mal danach.

Oder ansteigende Fußbäder. 30 min Schwitzen, dann ab ins Bett.

Lenke Dich ab, schau einen interessanten Film, lies ein spannendes Buch, höre schöne Musik...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft es dir mit heißem Salzwasser zu gurgeln. Wobei es auch die Empfehlung gibt, bei Mandelentzündung zu kühlen. Ich persönlich würde Wärme bevorzugen.

Du hast Fieber ? Leg dich ins Bett und schwitz die Krankheit aus.

Dass du das öfter hast, spricht für ein schlechtes Immunsystem. Sieh zu, das du das stärkst.

Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht auszuhalten ist - das kannst nur du beurteilen - dann ist es natürlich eine Möglichkeit, dich von deiner Mutter ins Krankenhaus fahren zu lassen. - Aber was erhoffst dir dadurch?

Wie lang hält die Entzündung denn schon an? An sich brauchen Antibiotika immer so 1-3 Tage, ehe sie Wirkung zeigen.
Bei einer akuten Mandelentzündung haben mir früher auch keine Schmerzmittel geholfen. Jedenfalls nicht, um den Schmerz vollständig zu lindern. Da musste man halt paar Tage lang durch…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du dich ins Krankenhaus bringen lassen, wenn du es trotz deiner haus-ärztlichen Betreuung nicht mehr aushalten kannst.

Wie akut die Situation ist, kann ich von hier nicht beurteilen. Sprich mit deiner Mutter.

Wenn ihr es im Haus habt, dann brühe einen Salbeitee auf und gurgel damit. Mandelentzündungen sind wirklich unangenehm und sehr schmerzhaft, ich fühle mit dir.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

mir ging es ähnlich. Ich kann dir guten Gewissens die Tonsipret Tropfen von Bionorica empfehlen. Jede Stunde 10 Tropfen, wirkt Wunder.

Mir persönlich hat es wunderbar geholfen.

Gute Besserung  wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?