Akne vor Menstruation- was hilft?

3 Antworten

Es gibt eine phantastische Methode, die "Baunscheidtieren" genannt wird, es ist ein Ausleitungsverfahren.

Ich habe eine Schwägerin die das gleiche Problem wie Du in Ihrer Jugend auch hatte. Ich habe sie ein einziges Mal baunscheidtiert, seitdem hat sie nie wieder während der Regel einen Pickel im Gesicht (Kinn, Wange, Halsansatz) bekommen (sie ist inzwischen 64 Jahre).

Such im Net in Deiner Region einen Naturheilarzt oder einen Heilpraktiker, der das Verfahren anwendet. LG

Jeden Tag ein bißchen Hefe essen, daumennagelgroße Bröckchen sollten reichen. Hefe enthält Östrogen, und vor der Regelblutung sackt der Pegel ab. Wenn er zu weit absackt, gibt es diese Probleme. Brennesselsamenhelfen auch, aber die sind vielleicht zu stark. Kannst ja mal testen, gibts bei phytofit.de 1 TL am Tag, nur vor der Regel.

Alles Gute!

Teebaumöl war ein Mittel in der "Hobbythek" vor Jahren.

Ganz normal mit Zahnbürste putzen?

Kann ein Gebiss ganz normal mit einer Zahnbürste geputzt werden, oder muss ich es in ein Wasserglas geben und mit einer Tablette reinigen? Mir wäre es lieber, ich könnte es im Mund lassen und mit der Bürste reinigen.

...zur Frage

Behandlung bei Baby Akne Narben?

Unser Kleiner ist jetzt 9 Monate. Mit ca. 5 Monaten hat er zwei dicke Eiterpickel an seinen Wangen bekommen. Diese sind nach einem Monat von allein verheilt. Allerdings hat er bis jetzt zwei rote Punkte behalten. Unser Kinderarzt sagte die gehen von allein wieder weg. Wir benutzen zur Zeit nur eine Feuchtigkeitscreme u. an der Narbenstelle etwas Wund- u. Heilsalbe. Hat jemand vielleicht noch ein guten Ratschlag wie die Narben schneller verheilen?

...zur Frage

akne - endlich schluss damit?!?

hey bin 20 jahre alt und habe seit ca 5 jahren probleme mit meiner haut. zuerst mit 16,17 wars nur die normale pubertätsakne - auch danach nur hin und wieder akneschübe mit ein paar pickel aber seit letztem jahr ist es total schlimm geworden - muss auch sagen dass ich es wie wahrscheinlich alle anderen auch zuerst mit den reinigungsprodukten aus der werbung probiert habe - die dann nur meine haut ausgetrocknet haben.. nur rausgeworfenes geld -.- so letztes jahr im frühling ist es echt besser geworden ohne iwas zu machen - hin und wiedermal ein pickel - im sommer ist es schlimmer geworden mit richtigen pusteln, durch die sonne hat mans nicht so gemerkt - aber jetzt seit 2 monaten komplett alles übersäht von pickel, pusteln und unterirdischen fingernagelgroße entzündungen unter der haut. im herbst + winter wird es sowieso immer noch schlimmer...

werde diese woche zum hautarzt schaun - hab so viel gutes aber auch schlechtes über ne iso therapie (roaccutan, aknenormin) gelesen, von freunden gehört und möchte eigentlich nicht wieder mit iwelchen salben und cremes beginnen

kann/soll ich jz beim hautarzt nach ner iso therapie fragen? wie schädlich is das zeug und wie häufig sind die argen nebenwirkungen (nicht trockene haut,lippen - damit komm ich schon klar ;) )

möchte diese fiesé akne endlich loswerden - wie gesagt mein ganzes gesicht ist zur zeit übersäht und juckt + brennt höllisch... psyche is auch angeschlagen - denk mir halt immer scheiss drauf wer dich so nicht will soll dir gestohlen bleiben aber trau mich jz mmer öfter nichtmehr zu party/raus weil sich das selbstbewusstsein beim im spiegel schaun immer verabschiedet :(

bitte helft mir! dankee

...zur Frage

Dicke rote Stelle am Po - Abszess? Furunkel? oder nur Pickel?

Ich habe am Po einen dicken roten Fleck. der Bereich ist auch rot und geschwollen. Vor etwa 1 Woche habe ich mich rasiert und ich dachte, das liegt an den eingewachsenen Haaren. Allerdings habe ich jetzt auch einen geschwollenen Lymphknoten in der Leiste auf der gleichen Seite. Hängt das zusammen? Was kann und muss ich jetzt machen, damit die Entzündung zurück geht?

...zur Frage

Woher kommt der dicke Knubbel unter meiner Haut?

Ich habe am Kinn, oder besser daneben, einen dicken Knubbel unter der Haut. Ich dachte erst, das ist ein Pickel. Aber der müsste dann auch irgendwan mal raus kommen. Die Stelle tut weh, wenn ich daran komme. Das Teil habe ich jetzt seit fast einer Woche. Kann ich was dagegen machen?

...zur Frage

Was kann ich tun bei Akne nach Absetzen der Pille?

Ich habe vor etwa 6 Monaten die Pille abgesetzt. Wollte die Hormone nicht mehr. Jetzt hab ich schrecklich unreine Haut und neige zu Pusteln besonders an Stirn un Schläfen. Ich versuche schon mir nicht mehr ins Gesicht zu fassen und nicht unnötig Bakterien ins Gesicht zu schmieren. Selbst in der Pubertät hatte ich nicht so viele Pickel. Muss ich jetzt damit leben oder geht das wieder vorbei oder kann ich sonst was dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?