Akne und Schilddrüse? Zusammenhang?

1 Antwort

Die Schilddrüse selbst hat an und für sich nichts mit Akne zu tun. Vielleicht reagierst Du auf die Hormone die Du Dir zuführst um den Schilddrüsenhaushalt auszugleichen. Das solltest Du am besten mit Deinem Arzt sprechen.

ich bekomm aber noch keine Medikamente in form von hormonen dagegen...wir müssen erst noch das ergebnis abwarten..ich hab aber schon öfters gehört das es damit zusammenhängen kann! zb Jodakne...stimmt das?

0

Hügelige Haut?

Hallo :) Ich bin leider überhaupt nicht mit meiner Haut zufrieden. Ich habe seit ca. 2Jahren auf der Stirn (vor allem), den Backen und vereinzelt um den Mund sehr hügelige Haut. Es sind keine Pickel, die Hügel sind weder rot noch kann man diese ausdrücken. Da ich schon bei zwei verschiedenen Hausärzten war und beide mir nicht weiterhelfen konnte (habe zum einen ein Gel gegen Akne bekommen was alles nur noch schlimmer machte und die andere Hautärztin gab mir eine Asche Basis Creme mit leichtem Antibiotika, half leider auch nicht) wollte ich fragen ob jemand ein ähnliches Problem hat. Könnte es durch trockene Haut kommen? Vielen Dank für die Hilfe :)

...zur Frage

Schilddrüse durcheinander durch cortison?

hallo wegen einer akuten nesselsucht / allergische Reaktion musste ich zwei Wochen kortison nehmen 1. Woche täglich 250er Spritze, danach in Tablettenform 150-20mg ausgeschlichen.der Auslöser ist unbekannt.

jetzt ( 5tage nach ende der nesselsucht)sind meine TSH Werte zu hoch und die anderen beiden Werte zu niedrig.

habe seit acht Jahren hashimoto und war seit 2 Jahren gut eingestellt mit euthyrox 88.

Jetzt ist die nesselsucht wieder weg und ich soll Euthyrox 100 nehmen.

klingt das plausibel?

sollte ich nicht warten bis alles Cortison ich aus dem Körper ist?

Ich fühle mich auch ehrlich gesagt nicht so toll, hoher Puls , Schwindel und irgendwie "benommen" keine Lust was zu Unternehmen obwohl ich gerne weggehe:(

...zur Frage

Akne und die geht auf die Psyche ! Während der Periode! Helft mir bitte !

Hallo ihr Lieben, ich habe Akne, die eig nur wahrend meiner Periode bzw davor sehr sehr stark! So stark, dass ich nicht mehr raus gehe ! Ich arbeite als burokauffrau und das ist mir wenn Kunden kommen so peinlich:(! Ich war bestimmt schon bei 20 Hautärzten & 5 Frauenärzten , habe alles versucht zb iso Gel, Duac Akne, fruchsaurepeeling, Vitamin 5 oder so und sonst alles was einem verschrieben wird ! Nix hilft!!!' nichtmals eine Besserung ! Make up benutze ich nicht, waschgel pH neutral und ernähre mich gesund! Fettige Haut habe ich auch sehr! Ich bin verzweifelt! Suche schon einen neuen Hautarzt , in der Hoffnung das der eine andere Losung hat! So, die Pille wurde mir auch oft empfohlen , Zb jennifer25 hieß die, die war vom Hautarzt und die hatte ich unabhanig von der Periode nehmen können dh. Nicht auf die nächste warten!! Da ich aber Angst habe dick zu werden , Hort sich doof an aber hat ne lange Vorgeschichte Und zu wenig Erfahrungsberichte erst garnicht angefangen!! Jetzt mit 19 wäre ich zu allem bereit , wenn ich mur wusste was hilft! Ich hoffe darauf, das es jemanden bekannt vorkommt oder jemanden kennt , der ne Losung hat! Ich bin fur jede Antwort sehr dankbar !!! Oder ein super Arzt kennt der darauf spezialisiert ist in NRW ! Welche Pille super dafür ist und und und .... Bitte helft mir :( sorry fur die vielen Fehler, schreibe mit nem iPhone und alles zu korregieren ist zuviel :) !!! Ich freu mich auf eure antworten ! Lg Tina :)

...zur Frage

Lästige Pickel

Hey :) Ich hab ne ganz dringende Frage, und zwar:

ich bin 14 und hab Pickel. Klar, ist das 'normal' in der Pubertät und in diesem Alter, aber aus meiner Klassenstufe hat sie niemand so wirklich extrem wie ich. Ich hab aber auch noch keine Akne, und wenn nur ganz leicht. Meine Mutter sagt, ich soll einfach das Make-Up weglassen, und wenn ich zB am Wochenende keins dran hatte und mein Gesicht trotzdem reinige, hab ich am Montagmorgen ganz fettige Haut und wenn ich dann Make-Up und Puder draufmach, seh ich aus wie ne Puppe, weil wegen dem Fett das ganze Puder irgendwie komisch kleben bleibt... Ich esse keine Schokolade etc.

Und da bald Silvester ist - hat jemand Tipps wie man ziemlich schnell (bestmöglich bist Silvester) alle Pickel wegkriegt? und gibt's da auch nen Tipp, dass man während der Periode (da man in dieser Zeit ja bekanntlich mehr Pickel hat) das Pickelwachstum reduziert? BITTE HELFT MIR!!! :D Ich verzweifel ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?