Akne und Haarprobleme - Galle schuldig ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Ich Denke, dass es ( Acne +Harrausfahl) an Hormonen liegt.

Ein Spliss Schnitt hilft ganz gewiss, man sollte vor allen die Haare nicht so heiß Föhnen, in Verbindung mit einer Akne kann es aber auch durch falsche Ernährung dazu kommen, zb. wenn man eine einseitige Diät macht.

Liebe Sommerbiene, das ganze kommt mir sehr bekannt vor! Ich bin auch schon am verzweifeln wegen meiner Akne. Hab schon einiges probiert und nichts hat wirklich geholfen.

War bei meiner Heilpraktikerin, die anhand von meinem Blutbild schlechte Gallenwerte festgestellt hat. Kann laut ihrer Aussage auf jeden Fall zusammen hängen (hat irgendwie auch mit Verdauung / Darm zu tun). Habe jetzt einige Tropfen und Globulis erhalten, was ich für 4 Wochen austesten soll. Bin mal gespannt....

Hast du inzwischen irgendwelche Neuigkeiten zu dem Thema, oder Erfolge erzielt?

Was möchtest Du wissen?