'Ältere' Borderliner?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

ich hatte 2009 DBT (3 Monate). Da habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass lebensältere Betroffene eher selten sind. Danach war ich dann noch 2 x in einer stationären Langzeittherapie und auch in mehreren Etappen in psychiatrischen Einrichtungen. Bei ist es mittlerweile so, dass die Anzahl des SVV sehr sehr deutlich nachgelassen hat - tendiert gegen Null.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Therapie.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Seelenblut,

ich schätze das kommt immer auf die entsprechende Klinik an wie gut da diese Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)  umgesetzt wird.

Du scheinst ja Dein Nonplusultra in dem Fall gefunden zu haben. Aber so allgemein kann man das halt nicht sagen wie oft usw.., man muss halt immer den einzelnen Fall sehen mit seinen Hintergründen!

Ich schätze auf solchen Foren wie z.B. ..s.U. wird man das ähnlich sehen!

http://www.borderline-plattform.de/  oder auch

http://www.seelenkummer.de/viewtopic.php?f=59&t=11669

Gruss Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?