Äderchen geplatzt oder doch etwas anderes?

1 Antwort

Ohne Bild lässt sich nur ein Hämorrhoidalknoten vermuten.

Wenn dieses "Etwas" in Zukunft häufiger bluten sollte, oder schmerzt, oder juckt, dann geh zum Doc., er wird es veröden. Das ist in dieser Beginnerphase noch leicht zu behandeln.

Sorge immer für angenehm weichen Stuhlgang, denn das Pressen, wenn der Kot ausgehärtet ist, verschlimmert die "Hämorrhoiden" , - falls es eine ist.

Sauerstoffmangel verursacht Äderchen in der Iris

Sehr geehrtes Community,

Ich bin gerade 14 Jahre alt und brauche eure Hilfe! Meine kurze Geschichte: Ich war beim Augenarzt um meine Augen kontrollieren zulassen. Der Doktor hat meine Augen kontrolliert und stellte fest, dass Äderchen in meine Iris gewachsen sind. Ich behauptete dem Doktor, dass ich Kontaktlinsen von einer Drogerie benutze. Er hat mit mir geschimpft und meinte, absofort keine Kontaktlinsen mehr! Wegen den Kontaklinsen waren meine Augen unter einem Sauerstoffmangel und so wuchsen Äderchen in meine Iris rein. Ich wollte mit 18 Jahren meine Augen lasern lassen, aber der Doktor meinte, dass kein Doktor mich in diesem Zustand operrieren würde. :-(

Also meine Frage wär, wie ich die Äderchen , die in meine Iris eingewachsen sind, sozusagen "weg bekommen"? Ich würde alles tun, damit meine Augen wieder Okay sind.

Ich würde mich sehr auf weiterbringende Hilfe/Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Burak

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?