Frage von Natalina, 189

Aciclovir 400mg Tabletten bei Lippenherpes oder reicht die Salbe?

Sollte man beim ersten 'Auftreten von Hauterscheinungen an der Lippe gleich Aciclovir 400 mg Tabletten einnehmen um einer größeren Entzündung vorzubeugen oder genügt Aciclovir-Salbe.

Antwort
von Lexi77, 148

Hallo!

Ich habe solange ich denken kann immer wieder mal Probleme mit Lippenherpes. Aber ich habe noch nie Tabletten genommen.

Sobald ich was an der Lippe merke, wende ich sofort meine Herpessalbe an. Ich nutze da die Pencivir Herpessalbe. Die wirkt bei mir deutlich besser als Aciclovir. Noch dazu finde ich sehr angenehm, dass die leicht getönt ist und damit nicht so doll auffällt wie weiße Salbe.

Ich glaube auch nicht, dass irgendein Arzt bei einem normal verlaufenden Herpesausbruch diese Tabletten verschreiben würde. Anders sieht es ggf. aus, wenn der Bereich mit den Bläschen in der Nähe der Augen ist oder der Ausbruch sehr massiv ist. Aber beim "ersten Auftreten von Hauterscheinungen" ist eine orale Einnahme auf keinen Fall notwendig!

Viele Grüße! Lexi

Antwort
von Nelly1433, 155

Die von Ihnen genannten Tabletten sind rezeptpflichtig und nur nach Anweisung eines Arztes einzunehmen. Normalerweise werden sie bei Gürtelrose verschrieben, aber nicht bei Lippenherpes.

Bei Lippenherpes verwendet man Aciclovir-Lippenherpescreme. Rechtzeitig aufgetragen lindert sie Schmerzen und Juckreiz. Nach dem Auftragen gründlich die Hände waschen. 

Die preiswerteste Lippenherpescreme ist m.W. die von Ratiopharm.

Kommentar von Natalina ,

Im letzten Jahr hatte ich einen massiven Ausbruch an Ober- und Unterlippe sowie am Kinn und habe mir die Tabletten verschreiben lassen. Diesmal habe ich sofort bei dem ersten Bläschen 1 Tbl. genommen und es ist nicht zum Ausbruch gekommen.

Antwort
von Hooks, 131

Die Tabletten wirken im ganzen Körper. Das brauchst Du doch gar nicht, das ist nämlich ein recht starkes Medikament mit Nebenwirkungen.

Wenn Du lokal die Salbe aufträgst, reicht das.

Allerdings muß das recht bald geschehen. Später hilft das nicht mehr so gut.


Antwort
von kreuzkampus, 129

Bei Lippenherpes würde ich nie Tabletten nehmen. Mein Rat also: Salbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community