Achilissehne knackt und schmerzt...

2 Antworten

Ja damit solltest du zum Arzt gehen. Das ab und an Gelenke knacksen ist ganz normal. Ich glaube das sind dann Gasbläschen, die entweichen und zu diesem Geräusch führen. Aber wenn du anschließend Schmerzen hast, ist das nicht normal.

Gehörgang 'Schmerzen'

Hallo, mir ist schon öfters aufgefallen das wenn ich im rechten Ohr mit einem Wattestäbchen etwas in mein Ohr gehe das es dann etwas drin ziemlich schmerzt, links ist das aber nicht so..

Außerdem habe ich wie in meiner vorherigen Frage eine Art knubbel oder knochen unter meinem ohr innen, was das ist weiß ich aber nicht... Wenn man den so nach hinten zur Wirbelsäule fühlt denkt man es gehört dahin und ist irgendwie da angewachsen, das hab ich auch nur rechts, links spürt man das nicht so.

Außerdem hab ich rechts auch so ein kieferknacken..

Woher kann das kommen?

...zur Frage

Was ist die Ursache für meine starken Schmerzen am Steißbein?

Hey ihr Lieben. Habe seit einer Woche starke Steißbeinschmerzen. Nach längerem Sitzen und beim Aufstehen schmerzt es gewaltig. Neuerdings habe ich auch einen Druck beim Wasserlassen auf das Steißbein. Eine Ursache habe ich eigentlich keine dafür. Bin nicht gestürzt oder sonstiges.

Was könnte es sein? Und wann sollte ich zum Arzt gehen? LG

...zur Frage

Hingefallen aufs Knie und nun Schmerzen

Ich bin gestern die Knie gefallen. Es hat gestern sehr heftig geblutet am linken Knie und am rechten nicht so. Ich hab am linken Arm ein bisschen geblutet auch und am rechten Arm einen Kratzer. (Ich bin auf Steinboden geknallt) Seit gestern schmerzt mein linkes Knie sehr doll. Immer wenn ich gehe humple ich. Und kann auch nicht wirklich richtig gehen... beim rechten geht es so. Warum tut es weh? Und warum kann ich kaum gehen, obwohl ich nur hingefallen bin? Ist doch nicht schlimm.

...zur Frage

Ist mein Daumen gebrochen?

Hi, ich bin vor genau einer Woche bei einem Fußballturnier ordentlich hingefallen und als ich aufgestanden bin tat auf einmal mein linker Daumen relativ doll weh. Während des Sturzes ist mir kein knacken aufgefallen. Als das Spiel zuende war habe ich angefangen den Daumen zu kühlen, der hatte direkt nach dem Sturz schon angefangen zu kribbeln, taub zu werden und anzuschwillen. Kurz vor dem nächsten Spiel hatte ich auf einmal Kreislaufprobleme und mir war kalt und schwindelig. Ich konnte den Daumen nicht mehr beugen, und belasten ging gar nicht. Das blaue kam erst 3 Tage später zum Vorschein. Zusätzlich habe ich den Daumen noch getapt damit, die Schwellung und das Hämatom zurück geht. Jetzt ist ugf eine Woche rum und ich kann den Daumen wieder relativ gut bewegen, allerdings knackt der manchmal einfach und es tut auch noch weh, wenn ich versuche ihn zu belasten oder darauf rumdrücke. Jetzt meine Fragen: Soll ich zum Arzt gehen? Kann der Daumen gebrochen sein obwohl ich den Daumen wieder ziemlich normal bewegen kann? ...(Betreffende Stelle: linker Daumen -> Fingergrundglied & Fingerendglied)

...zur Frage

Knacken im Oberarm / Schulter?

Abend,

ich war heute beim Probetraining in einem Fitnessstudio, und bei einer Übung an der Armpresse(?), wo ich gegen Druck meine Arme Richtung Mitte zusammendrücken musste hab ich bemerkt dass etwa bei der Hälfte mein Oberarm knackt, bzw. sich da drin irgendwas verschiebt?! und ich die Übung auch abbrechen musste.

Auch wenn ich jetzt meinen linken Arm im rechten Winkel nach oben halte, den Oberarm etwas strecke und nach hinten Richtung Schulter ziehe knackt es im Oberarm / Schulter (irgendwo dazwischen), und schmerzt.

Rechter Arm knackt bei der gleichen Bewegung zwar auch, allerdings ohne Schmerzen. Das ist auf jeden Fall kein normales Knacken, da ich bei sowas bisher noch nie Schmerzen hatte. Das Ganze habe ich seit bereits 4 Wochen, konnte aber den Schmerz erst heute durch diese Übung lokalisieren. Dachte bisher das kommt eher aus der Schulter, und hab das so auch dem Orthopäden geschildert, darum konnte er wohl nicht viel feststellen und hat mich lediglich dort etwas eingeränkt.

Naja, auf den nächsten Termin beim Ortho muss ich wieder mehrere Wochen warten, und werde nächste Woche erstmal zum Hausarzt gehen, welcher mir bisher aber nie wirklich helfen konnte.

Hier jemand eine Idee was das sein könnte? Wie gesagt, Arm im rechten Winkel mit leicht ausgestrecktem Oberarm richtung Schulter ziehen knackt und schmerzt, und bei dieser Übung im Fitnessstudio fühlte es sich an als ob sich jedes Mal etwas dort verschiebt.

...zur Frage

Mein Kopf ist rot..Wieso ?

Manchmal ist mein Kopf rot . Bisher ist es mir nie aufgefallen auch meinen Eltern nicht. In der Schule wurde ich drauf hingewiesen. Mein Gesicht ist nicht betroffen. Und gerade eben sagte mir meine Mutter das mein Kopf rot ist. Symptome habe ich nicht ausser das mir mein Kopf kratzt..habe gerade auch was scharfes gegessen und es ist mir aufgefallen das mein Kopf immer kratzt wenn ich was scharfes esse...könnte also das die Ursache sein ? kann ja aber gar nicht sein da ich in der Schule nie was scharfes gegessen habe und dennoch sagten sie mir das ich voll rot bin am Kopf. Es beunruhigt mich sehr. Hattet ihr das auch mal ? wisst ihr woran das liegen könnte ? Meine Freunde sagten mir das ich öfters rot am Kopf bin nur haben sie mir das nicht gesagt. Denke nicht dass das wichtig ist aber ich bin 15.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?