Abzess oder was ist das?

2 Antworten

" Kompetente " Antwort : Morgen zu Deinem Hausarzt .
Eine " Blutvergiftung " wird das ganz sicher nicht geben !

Ja, ist ziemlich warl ein Abszess der entstanden ist weil sich eine Haarwurzel entzündet hat oder ein Haar eingewachsen ist.
Wie du selbst schon festgestellt hast war aufdrücken nicht dass cleverste. Ich würde versuchen die Haare außen rum weg zurasieren und dann ein Pflaster drauf Kleben damit kein Dreck in die Wunde kommt, so kann der Abszess noch größer werden.
Für nächstes mal kann ich dir die Ilon Salbe Classic empfehlen, sie wurde speziell für Pickel und Abszesse in allen Körperregionen entwickelt und somit auch für den Intimbereich. Hier ist der Link zur Webseite https://ilon-salbe-classic.de .
Ich verwende sie meistens im Intimbereich wenn ich vom rasiernen Pickel bekomme, und ab und zu im Gesicht. Hat bis jetzt immer schnell und zuverlässig geholfen.
Falls du dir unsicher bist, geh aber auf jeden Fall zum Arzt, ist zwar jetzt nicht wirklich schlimm, kann es aber werden wenn man es falsch behandelt.
Schönen Sonntag :)

Abzess oder wirklich nur eine Entzündung?

Guten Abend liebe Community, ich komme mal direkt auf den Punkt. ( Rechtschreibfehler dürfen Sie behalten) Ich war am Montag beim Arzt weil ich am Freitag plötzlich starke Schmerzen am Steißbein spürte! Ich kann mich nicht setzen, auf dem Rücken liegen und laufen ist mit schmerzen verbunden. Der Arzt konnte leider keine klare Diagnose stellen. Er hat mir Schmerzmittel für die unerträglichen Schmerzen mitgegeben und gesagt ich soll mein Steißbein kühlen. Seit heute habe ich da aber eine harte Stelle gespürt. Beim Blick in den Spiegel eben bin ich sehr erschrocken. Nun meine Frage : Was ist das ? Bilder sind beigeführt. Werde morgen evtl wenn die Zeit es erlaubt zum Arzt gehen aber wollte mir vorab die Angst etwas nehmen. Ich danke euch sehr für die Antworten!! Schönen Abend noch!

...zur Frage

Panische Angst vor Blutvergiftung Sepsis?

Hallo,

Ich habe seit 4 Tagen eine Schnittwunde an der Handinnenfläche die nicht so recht verheilen will. Ich habe allerdings auch nichts drauf geschmiert. Gestern hatte ich Dreck in der Wunde. Ich habe mir als ich zuhause war die Hände ordentlich gewaschen (ca eine std später). Seit gestern Abend schmerzt die Wunde beim berühren oder bewegen der Hand. Habe dann abends Desinfektionsmittel drauf getan und anschließend Bepanthen. Heute morgen war es ein bisschen besser es schmerzt aber immer noch.

Ich habe nun total Panik eine Blutvergiftung zu haben. Um die Schnittwunde ist es bisschen rot und auch bisschen dicker. Beim Fiebermessen im Mund hatte ich gerade 37,3. im Internet steht dass man bei einer Blutvergiftung Fieber hat. Stimmt das?

Ich habe wirklich Angst 😞

Zum Bild: in echt ist es ein bisschen roter drum herum. Sieht man eine Entzündung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?