Abszesse am steißbein, werden immer größer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schmerzlinderung wirst Du leider erst haben, wenn die Abzesse sich öffnen. Damit das nicht unkontrolliert und "nach innen" geschieht, solltest Du heute noch eine Chirurgische Ambulanz in Deiner Nähe aufsuchen und die Abzesse öffnen lassen.

Einen besseren Rat kann ich Dir leider nicht geben. Alle anderen Behandlungen verlängern nur Deine Qualen.

Gleich im neuen Jahr solltest Du "Ursachenforschung" vom Arzt betreiben lassen, um Neuauflagen dieser Abzesse zu vermeiden.

Ich wünsche Dir gute und rasche Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann dir nur noch der Chirurg helfen und auch wenn Feiertage sind, es gibt einen Notdienst, wenn die Schmerzmittel nicht mehr helfen. Da ich nicht weiß, was es nun eigentlich ist, kann ich dir auch nur raten, sauber halten, Betaisodonna ist ganz richtig. Wenn es ein Furunkel ist, worauf deine Schmerzen hindeuten, dann wäre der Schmerz weg, wenn er aufgeht. Das kann man mit einem in sehr warmen Wasser getränkten und aufgelegten Tuch erreichen. Wenn es nicht besser wird, dann solltest du dich nicht quälen, geh zum Notdienst. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rabubfen
25.12.2015, 10:54

Lieben dank, das werde ich mal probieren. Hab nochmal erstmal zugsalbe drauf gemacht sollte das nicht helfen dann verusche ich deinen Vorschlag. Schöne feiertage wünsche ich dir 

0

Was möchtest Du wissen?