Abszess kommt immer wieder was tun?

2 Antworten

Servus Jolo,
Nur Antibiotika hilft leider meistens nicht, finde es etwas komisch dass dich dein Arzt nur damit behandelt hat. Wenn nämlich in de Abszesshöhle etwas Dreck oder Eiter zurück bleibt entzündet sich dieser von neuem und ein neuer Pickel oder Abszess entsteht. Dass kann sogar so gefährlich werden dass man operiert werden muss.
Würde dir also empfehlen eine Anti-Abszess Salbe zusätzlich zu nehmen. Da gibt es klassische Zugsalben die meiner Meinung zwar gegen Pickel helfen aber nicht sehr Hautfreundlich sind, ich hatte davon zum Beispiel immer extrem trockene und rissige Haut danach. Deshalb habe ich mich etwas umgehört und mein Doktor hat mir dann die Ilon Salbe Classic empfohlen, sie ist größtenteils aus pflanzlichen Zutaten hergestellt und somit viel Hautschonender. Die Entzündung behandelt sie trotzdem aggresiv genug und die Abszesse verschwinden nach wenigen Tagen.
Hoffe mein Tipp hilft dir.
schönen Sonntag

Mein problem ist dass sich nicht wirklich eine Höhle gebildet hat sondern sich die Haut einfach geglättet hat. Trotzdem hatte ich aber das Gefühl dass sie noch an einer Stelle sehr leicht rot wäre. Mittlerweile hat sich komischerweise ein grauer Pickel gebildet keine Ahnung was das zu bedeuten hat.

0

Da kommt also an der selben Stelle immer wieder ein Pickel und blüht?

Was hilft ist Zugsalbe - Ichtholan und ein ringsum schließendes Heftpflaster.

Nach dem Waschen und Trocknen einen ordentlichen Klecks Zugsalbe auf das Pflaster geben und die Stelle damit abkleben. Das Pflaster bleibt mindestens fünf Tage an Ort und Stelle. Dann wird es abgezogen und die Stelle mit warmm Wasser gründlich gewaschen. (Nicht drücken, kratzen, reiben, scheuern, pulen ... das stört nur den Vorgang.)

Die Zugsalbe konzentriert die Entzündungsstoffe in der Pore. Unter dem Pflaster werden die Haut und der Poreninhalt geschmeidig gehalten und die Pore geweitet, so dass die Stoffe zuletzt heraus können. Im Idealfall hängt zuletzt der ganze Dreck aus der Pore in einem Stück am Pflaster.

Was möchtest Du wissen?