Abszess Heilungs - Ablauf?

1 Antwort

Hallo,

es läuft genau so ab wie du beschrieben hast. Die Wunde wird tamponiert bis sie nicht mehr allzu tief und groß ist, und letztlich wird nur noch mit Pflastern gearbeitet. Je nach Größe der Ursprungswunde (z.B. Bei einem Pilonidalsinus) kann es aber sein, dass am Ende eine leichte Vertiefung bzw. Narbe zurückbleibt.

Grüße,

FlaeD

Was möchtest Du wissen?