Absoluter Alkoholverzicht während Antibiotikatherapie?

3 Antworten

Es ist so, dass Antibiotika eh die Leber belastet und Alkhol eben nochmal zusätzlich. Deswegen sollte man eigentlich bei Antibiotikaeinnahme kein Alkohol trinken. Wenn deine Leber aber nicht eh schon belastet ist und du dir keinen Rausch antrinkst, spricht nichts gegen ein Gläschen Sekt. Es sollte halt nicht zur Gewohnheit werden.

Hallo Orangenaroma! Ich denke das gegen ein kleines Schlückchen zum Anstoßen an Sylvester nichts dagegen zu sagen ist. Du hast ja nicht vor übermäßig zu trinken, das wäre in der Tat dann nicht gut! Guten Rutsch!

Hallo, Medikamente und Alkohol zusammen ist nicht sehr ratsam,aber du kannst ja Silvester mit alkoholfreiem Sekt auf ein gesundes Jahr 2012 anstoßen,also denn Prost und alles Gute!!

Was möchtest Du wissen?