Abrechnungsoftware für kleine Praxis gesucht.

1 Antwort

Hallo, vielen Dank schon mal für Antwort. Also ich habe gestern auch noch mal geschaut. Simplymed kommt dem ganzen schon recht nahe. Werde heute noch mal schauen. Sonst keiner mehr eine Idee, was es noch gibt ? LG. Karo

Axiale Spondyloarthritis. Welche Medikamente sind empfehlenswert?

Hallo Community. Bisher habe ich mich mit meinen Fragen an die gutefrage.net Community gewendet und wurde dort nicht wirklich mit meinen Problemen ernst genommen. Daher hoffe ich, dass es diesmal klappt und ich mich nach der Fragestellung nicht komplett schlecht fühle und nicht weiss, wie es weitergehen soll. Mich macht dieses Thema ziemlich fertig..

Infos über mich: Ich bin 22/w und arbeite im Einzelhandel. Seit etwa 4 Monaten weiss ich ungefähr, wieso mich dieser kleine Schmerz im unteren Rücken geplagt hat. Inzwischen ist dieser „kleine Schmerz“ (seit 2 Wochen) unerträglich geworden und somit hat mir mein Arzt wohl kurzzeitig Tramadol (erhielt ich vor 5 Tagen) verschrieben.

Seit der Diagnose habe ich 4 Monate lang Naproxen 500mg mit 20mg Magenschutz genommen und es wurde alles viel viel besser und ich dachte mir, wenn es doch nicht mehr weh tut, kann ich die Tabletten absetzen. Kaum eine Woche verging und die Schmerzen kamen zurück, und zwar doppelt so stark. Nun bin ich hier, ratlos und nicht schmerzfrei. Das Opiat hilft, aber die Wirkdauer ist nicht so lang und somit weiss ich, dass Naproxen nicht zu 100% wirkt, wie zu Beginn..

Morgen sollte ich mich telefonisch in der Praxis melden, um Bescheid zu geben, wie das Wochenende verlief mit den Tabletten. Ich wollte deswegen fragen, ob jemand hier Erfahrung damit hat und ob es auch andere, stärkere Tabletten gibt, die ich Morgen meinem Arzt vorschlagen könnte..? Er will mir eine Infiltration mit Kortison andrehen, aber ich will das nicht. Ich bin strikt dagegen. Also, wenn jemand weiterhelfen kann, dann wäre ich sehr sehr dankbar!!

Liebe Grüsse, SV.

...zur Frage

Zungenbläschen und brennen von ständigem gebrauch einer wärmeflasche auf dem Bauch???

Ist es möglich, das man ein Brennen gribbeln und fühlbare mini Bläschen auf der Zunge bekommen kann, wenn man fast den ganzen Tag und Nacht eine wärmeflasche auf dem Bauch liegen hat???? Belag und so kommt ja meistens von Magen-Darm Bereich und wenn es da dauer heiß ist, kann es da nicht sein, das es davon kommt? Habe nix mehr auf dem Magen oder Darm, aber irgendwie brauch ich jetzt ständig eine Wärmeflasche ist schon wie eine Sucht. Mein Buach sieht auch schon komisch aus und hat ein paar kleine Bläschen! Vielleicht weiß jemand was dazu!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?