Abneigung gegen Fleisch

3 Antworten

Ja also ich bin auch Vegetarierin und das erst seit zwei Jahren ich hab auch einfach ganz plöttzlich eine abneigung gegen fleisch bekommen ich bin kein arzt aber ist es nicht übertrieben nur weil man plötzlich etwas nicht mehr essen mag zum arzt zu gehen??????

Die plötzliche Abneigung hat einen Grund, der in der Galle zu finden sein kann. Aber auch andere Gründe sind dafür möglich. Wende dich unbedingt an deinen Hausarzt und lass dich untersuchen.

Ich habe zwar auch schon gehört, dass bei bestimmten Krebserkrankungen eine Abneigung gegen Fleisch auftritt, was allerdings für dich kein Grund sein sollte, angst zu bekommen. Wenn du eine Frau bist, könnte auch eine Schwangerschaft für die Abneigung gegen Fleisch verantwortlich sein. Sollte sich deine Abneigung steigern, vielleicht sogar bis hin zu Ekel, wäre es schon besser, du gehst zum Arzt. alles gute.

Was möchtest Du wissen?