Abnehmen nach Altersgruppen?

1 Antwort

Darf ich fragen, woher du diese Informationen hast? Das habe ich noch nie so gehört. Prinzipiell sollte man gar keine Diät machen. Diäten machen bekanntlich nur dick. Es gibt auch keine besonderen Methoden, den Stoffwechsel ganz besonders anzuregen oder in Balance zu bringen. Das passiert ganz automatisch mit einer gesunden Ernährungsumstellung. Und wer dabei noch gesund abnehmen möchte, egal welchen Alters, muß nur eine Regel beachten: Dem Körper weniger Energie (Kalorien) zuführen, als er benötigt und sich dabei noch ausreichend und regelmäßig bewegen. Aber bitte nicht dabei hungern sondern reichlich und das Richtige essen, nämlich Lebensmittel mit einem großen Volumen aber einer geringen Energiedichte. Im Vergleich z.B. 100 g Kartoffel hat ca. 78 kcal und 10 g Schokolade hat etwa 63 kcal.

Lipotol & Colonox: Wurde ich "abgezockt"?

Vor ungefähr zwei Monaten habe ich Diätpillen aus dem Ausland im Internet gekauft. Bei den Produkten handelt es sich um Lipotol und Colonox. Nach absolut vorschriftsgemäßer Anwendung hat sich bis heute trotz täglicher Einnahme rein gar nichts an meinem Gewicht verändert. Ich wiege bei einer Körpergröße von 1,68m immer noch 71 Kilogramm.

Nun existieren im Internet allerdings Testberichte, bei denen die Teilnehmer in 30 Tagen 12 Kilogramm oder mehr an Gewicht verlieren konnten. Völlig ohne Diät und Sport und nur durch das Schlucken von Lipotol und Colonox (Beispiel: Apotheken Aktuelle – einfach bei Google eingeben oder mein Bild dazu anschauen). Ich wollte den Leuten dort selbst schon eine Email schreiben und nachfragen, wie sie das gemacht haben, aber oft findet man auf den Seiten nicht einmal eine Adresse oder ein Impressum.

Handelt es sich dabei um Fake-Artikel? Gibt es überhaupt Diätpillen, die solche Ergebnisse leisten können? Ich habe hier den leisen Verdacht, dass ich einem Schwindel aufgesessen bin…

...zur Frage

Welche natürlichen Appetitzügler gibt es?

Wer kann mir ein paar natürliche Appetitzügler empfehlen, damit man nicht mehr soviel isst? Viel trinken hilft bei mir irgendwie nicht so gut.

...zur Frage

Vererbten Bauch wegbekommen?

Hallo Leute,

mich plagt seit Jahren schon das selbe Problem: mein Bauch! Bei mir gibt es aber einen kleinen Unterschied zu anderen Frauen. Mein Bauch ist vererbt. Oma hat ihn meiner Mama vererbt und Mama hat ihn mir und meinem Bruder vererbt. Selbst zu Zeiten wo ich sonst ziemlich dünn war, war dieser blöde Bauchansatz da. Ich schäme mich total für ihn, denn ohne ihn wäre ich richtig schlank. Wisst ihr wie ich ihn wegbekomme ohne Fettabsaugung?

...zur Frage

Wie haltet Ihr in den Feiertagen Euer Gewicht?

Wie schafft Ihr das bei all den Lebkuchen und leckeren Sachen Euer Gewicht über die Weihnachtsfeiertage zu halten? Macht Ihr vorher eine Diät oder danach?

...zur Frage

Wie werde ich schnell ein paar Kilos los?

Ich hab eigentlich keine Figurprobleme. Aber über den Winter lege ich immer 3-4 Kilos zu. Was ja eigentlich nicht schlimm ist, denn die nehme ich auch immer wieder ab. Allerdings muss ich diesmal schnell sein. Ich muss nämlich in 5 Wochen in mein Kostüm passen. Bislang bekomme ich nicht mal den Reißverschluss des Rocks zu. Ich bin kein Fan von Crash-Diäten, aber ich kann mir nichts Neues mehr kaufen. Wie bekomme ich also 3-4 Kilo schnell wieder runter?

...zur Frage

Könnte Wasser in der Lunge auf einen Tumor hindeuten?

Wenn ein alter Mann immer mehr abnimmt, keinen Appetit mehr hat und bei ihm Wasser in der Lunge festgestellt wurde, kann das dann ein Tumor sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?