Abgelaufener Schimmelkäse - noch genießbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo AvaAdore

Solange der Käse dir dann nicht zu scharf schmeckt kannst du ihn immer noch essen, ich esse auch abgelaufene Lebensmittel, es sei denn sie Riechen übel, früher hatten wir auch keine Haltbarkeitsdaten auf unseren Lebensmitteln, da wurde immer die Geruchs und Geschmacksprobe gemacht, wir haben dadurch auch nicht so viel weggeschmissen wie es heute gemacht wird. Mir sind die Haltbarkeitsdaten total egal.

Höchstens, daß Du es billiger bekommst, wenn ein Produkt abgelaufen ist ;-)

0

Man erkennt den Unterschied zwischen Edelschimmel und anderem Schimmel eigentlich schon. Und so lange an dem Käse noch kein anderer Schimmel zu sehen ist, kann man ihn auch essen. Die Lebensmittel halten oft viel länger, als auf der Packung angegeben ist. Das ist Vorschrift aus Sicherheitsgründen. Meistens kann man sie trotzdem auch später noch verzehren.

Meist kannst Du das durch eine Geschmacksprobe entscheiden.

Und selbst wenn:

Wir tun alten Camembert z.B. in eine Soße, dann schmeckt man das nicht so durch. Immer dieses Wegwerfen paßt uns nämlich auch nicht.

Ich bekomme meine Periode nur, wenn ich einen Partner habe - komisch?

Meine Tage kamen schon immer sehr, sehr unregelmäßig. Ich bin jetzt 23 und es hat sich bis heute noch nicht eingependelt. War mal vor 2 oder 3 Jahren beim Frauenarzt, der hat sich mich mal angeschaut und auch Proben genommen und in die Klinik geschickt, aber man hat nichts auffälliges gefunden. Mit 18/19 habe ich mal längere Zeit die Pille genommen, da ich da meinen ersten Freund hatte, da kamen meine Tage auch immer regelmäßig in der Pillenpause. Ich hab sie abgesetzt, die Tage kamen weiterhin regelmäßig, irgendwann mal 2 Monate wieder nicht, dann wieder regelmäßig, dann mal wieder 4 Monate lang gar nicht und dann wieder 2-3 Monate regelmäßig. Also ein Muster ist da nicht zu erkennen.

Bis vor kurzem. Das ist mir irgendwie aufgefallen, natürlich ist das keine Garantie, ob es auch wirklich so ist. Mir ist aufgefallen, dass ich meine Tage nur bekomme, wenn ich regelmäßig Sex habe. Habe ich keinen, kommen meine Tage auch nicht. Ihr wisst nicht, wie oft ich schon Schwangerschaftstests gemacht habe und es war nie irgendwas.

Von März 2016 bis Juli hatte ich einen Freund, da kamen meine Tage regelmäßig. Als er Schluss machte, blieb meine Periode zwei Monate lang aus. Im September und Oktober hatte ich mit einem Arbeitskollegen öfter was am Laufen sowie einen Two-Night Stand mit einem Mitstudenten von mir. Da kamen dann meine Tage wieder 2 Monate regelmäßig und seit ich mit den beiden Jungs den Kontakt abgebrochen habe, hatte ich auch keine Periode mehr. Fast 4 Monate lang jetzt.

Seit 3 Tagen bin ich nun schon mit meinem wunderbaren Freund zusammen. Wir haben zwar noch nicht miteinander geschlafen, aber jetzt plötzlich kommen meine Tage wieder. Das ist doch wie verhext! Kennt das noch jemand von euch? Ich find das mega strange!

Könnte das mit der Psyche zu tun haben? Dass mein Körper sagt: "Hey, sie hat gerade keinen Mann, also brauchen wir auch keine Eizellen loszuschicken." bzw. "Oh, da ist was am Laufen mit Aussicht auf Sex! Bringen wir wieder die Fruchtbarkeit zum laufen!"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?