Abends blaue Füße

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorweg eine Bemerkung, die man hier nur allzu oft machen muss:

Eine Ferndiagnose ist natürlich nicht möglich. Und selbst für genauere Vermutungen/Hinweise fehlen wichtige Informationen wie z.B. Alter, Geschlecht, (Neben-)Erkrankungen, Arzneimittel, usw.


Das klingt für mich ein wenig nach (altersbedingten) Durchblutungs- bzw. Herz-/Kreislaufproblemen. Allerdings könnten grundsätzlich natürlich auch Bewegungsmangel, übermäßige körperliche Beanspruchung oder die Hitze ein Grund sein.


Der Ratschlag mit Beine hochlegen ist sicher hilfreich. Ebenso sollte der BLutdruck kontrolliert werden. Wenn dieses Problem jedoch häufiger auftritt, ist es unbedingt notwendig zum Arzt zu gehen.

Das Blut staut sich im Fuß, wenn man den ganzen Tag sitzt oder steht. Wenn du die Füße zwischendurch mal hochlegst oder ein bisschen bewegst, kann das Blut besser zurückfließen. Deine Durchblutung ist anscheinend nicht sehr gut. Offene Schuhe sind da generell besser.

Was möchtest Du wissen?