ABC-Diät, Körperliche Probleme?

5 Antworten

Am besten auch an den nächsten Tagen/Wochen nichts essen, dann hat sich Dein Problem bald biologisch gelöst.

Bist Du noch ganz bei Trost? Essstörung, bzw. Diät hin oder her: Wenn Dein Körper Dir durch heftiges Hungerempfinden mitteilt, dass er Energie benötigt, dann geh zum Kühlschrank und iss! Wenn Du aber ganz langsam und elendig zu Grunde gehen willst, dann mach doch einfach so weiter, - was gibt es denn da noch groß hier zu fragen?

Sämtlich genannten Symptome weisen auf die Unterzuckerung hin. Also nimm Energie auf! Stell Dir doch mal die Frage was schlimmer ist: wieder etwas Gewicht zunehmen, oder ins Zuckerkoma fallen? Falls Dich keiner im Koma findet, aufsammelt und ins Krankenhaus schafft war es das dann.

Wenn Du Deine vorgegebenen Kalorien bereits hattest, aber Dich dermaßen elend fühlst, dann sagt einem doch der gesunde Menschenverstand, erstens, dass man doch noch etwas essen muss, und zweitens, dass diese ABC-Diät für Dich nicht die geeignete ist.

Ich persönlich halte von Diäten garnichts. Es ist der falsche Lebenswandel i.S. Ernährung, der einen Mensch zu fett werden lässt. Stell Deine Ernährung auf eine zu Dir passende um, dann fallen die Kilos wie von alleine. Das geht ohne Hunger, das geht ohne Unterzuckerung. Gute Rezepte gibt es bei paleo360.de . Die Ernährung muss so umgestellt werden, dass Du den Rest Deines Lebens dabei bleiben kannst, ohne Verzicht, ohne Schmacht, ohne Hunger zu leiden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was du machst, ist der reine Wahnsinn. Ich habe mir die ABC Diät mal angesehen. Die meisten Kalorien sind 500 und die wenigsten 100 und das bei deinem Körper, der nur aus Knochen besteht. Es gibt keinen einzigen vernünftigen Grund, warum du dir das antust.

Wenn dein Leben nur aus Kalorienzählen besteht und Entbehrungen, welchen Sinn hat es dann eigentlich noch? Du wirst dich zu Tode hungern. Ist es das, was du dir sehnlichst wünscht? Na dann gute Nacht! Ich bezweifle aber stark, dass sie gut wird!

Die Auswirkungen bekommst du ja jetzt schon zu spüren und das ist erst der Anfang vom Ende!

Mir dem Blutzucker 53 stehst du kürz vor der Unterzuckerung. Bitte schalte umgehend auch einen Psychologen ein. Du musst essen betrachte deinen Körperbauch als etwas normales uns foltere deinen Körper nicht. Du wirst ein Echo ansonsten bekommen. Den Schlag hörst du nicht oder nicht mehr.

Dein Grundumsatz, also Energiebedarf für Nichtstun, dürfte bei etwa 1300 oder 1400 kcal am Tag liegen. Was Du machst, ist Suizid auf Raten. 15% aller Menschen mit Anorexie sterben an ihrer Erkrankung, das ist die häufigste Todesursache im gegebenen Alter.

Der genannte BZ ist hypoglykämisch, also Du bist unterzuckert. Du MUSST jetzt essen.

Lasse Dir endlich helfen, Du bist doch intelligent. Falls Du nirgendwo zeitnah einen Termin bekommst, kannst Du Dich auch bei mir melden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du meine Güte!

Kind Gottes, wann kapierst Du es denn endlich? Du sollst nicht die Frage erneut einstellen, Du sollst essen, - DU MUSST ESSEN!

Alles andere nützt nichts! Dein Körper braucht Energie zum Leben, ohne Energie kein Leben!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?