Ab wieviel Wochen sind Frühgeborene lebensfähig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Die statistische Grenze zwischen Leben und Tod hat sich inzwischen bei einer Schwangerschaftsdauer von 24.Wochen und einem Geburtsgewicht vo ca.650.Gramm eingependelt!Von da an überleben 50% der extrem kleinen Frühchen!Ein Überleben von Frühgeborenen,die vor 20.Jahren noch als kaum lebensfähig eingestuft wurden ist heute zur Regel geworden!!! LG

So wie AlmaHoppe hab ich das auch mitbekommen. Leider haben viele Kinder, die so früh auf die Welt kommen irgendwelche Schäden. Sei es durch die Geburt, oder auch später durch Hirnblutungen, Infekte etc...

Hallo Bini38, Frühgeborene haben heutzutage ab der 25. Schwangerschaftswoche eine Überlebenschance. Ausschlaggebendes Kriterium ist hierfür die Lungenreife des Kindes. Diese ist ab der 25. Schwangerschaftswoche so, dass die Kinder ganz gute Überlebenschancen haben. Die Sterblichkeit von Kindern, die zwischen der 22. und 24. Schwangerschaftswoche geboren werden ist sehr hoch. Jedoch variiert das auch ein wenig von den medizinischen Zentren. Kinder, die in spezialisierten Zentren, meistens medizinische Universitätskliniken mit hochqualifizierten Ärzten und Pflegepersonal geboren werden, haben eine größere Überlebenschancen und somit auch eine Chance auf ein normales Leben.

Was möchtest Du wissen?