ab welcher Schwangerschaftswoche kann man das Down Syndrom im Ultraschall erkennen?

1 Antwort

Kommentar von christina1985 am 12. Juni 2009 09:15:

also ich finde die ärtze machen manchmal einen so viel angst. mir wollte meine frauenärtzin auch weißmachen das mein kind vielleicht behindert sein würde und das ich doch eine fruchtwasser untersuchung machen soll(ich war damals erst 22) habe ich aber nicht machen lassen weil mein kusar eben durch so eine utnersuchung körperlich behindert geworden ist(fruchtwasser ist ausgetreten die beine lagen dann in der luft und haben sich verdreht) er wäre vollkommen gesund gewesen wenn die ärzte nichts untersucht hätten! und mein kind war auch vollkommen gesund. klar ist ein behindertes kind schwer, aber die haben so viel lebensfreude... das sind die engel der erde. warum sollte ein behindertes kind weniger rechte haben als ein gesundes kind? hat es nicht auch ein recht zu leben? meine schwester wollten die ärzte alle abtreiben(spiralen kind, könnte ja "vielleicht" behindert sein) meine mama war bei 5 ärzten damals(vor 27 jahren) und erst der letzte meinte ziehen wir halt die spirale und schauen was passiert.(sie ist auch gesund) ich finde auch das den frauen gerade zu eingeredet wird wie schwierig es ist ein behindertes kind zu haben usw. es wird ihnen ja förmilch eingeredet das sie es abtreiben sollen... ich finde es fast schon wie bei hitlers zeiten. nur vergaßen wir die "vielleicht" behinderten kinder nicht sondern wir töten sie halt gleich.das mag hart klingen, aber im endeffekt warum sollte ein leben mehr wert sein wie ein anderes?sollen sie doch alle gescheit verhüten oder sich sterelisieren lassen wenn sie keine kinder wollen...
http://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-wahres-findet-man-hier-abtreibung

Was tun wenn man wegen dem Wetter down ist?

Heute ist ein total verregneter Tag und ich bin ganz down und habe Kopfschmerzen. was kann ich machen, wenn ich vom Wetter so down bin?

...zur Frage

MRT: was genau erkennt man bei einer solchen Untersuchung?

In Kürze soll ich mich einer MRT-Untersuchung unterziehen. Was genau passiert da und was ist zu erkennen, was man beim Röntgen oder Ultraschall nicht erkennen kann?

...zur Frage

Warum sieht man Eierstockkrebs nicht (oder nur selten) im Ultraschall?

Hallo, habe heute in einem Frauenmagazin gelesen, dass man Eierstockkrebs meistens nicht im Ultraschall erkennen kann. Jetzt frage ich mich warum eigentlich nicht und wie man ihn denn dann erkennen soll bzw. welche Methode sich dann zur Vorsorge eignet? Kann man ihn ertasten, gibt der Entzündunsmarker Aufschluss oder erkennt man ihn wirklich erst, wenn es zu spät ist?

...zur Frage

Verändert sich die Speiseröhre bei Sodbrennen?

Ich habe schon ab und an Sodbrennen. Wegen Bauchschmerzen wurde bei mir gestern ein Ultraschall gemacht und dann war die Speiseröhre zu sehen und der Arzt hat mich konkret gefragt, ob ich Sodbrennen habe. Wieso konnte er das an dem Bild von der Speiseröhre erkennen? Verändert sich diese? Ich dachte, dass das immer normal ist, ab und an Sodbrennen zu haben, aber wenn sich ein Organ dadurch verändert, kann das ja nicht gut sein.

...zur Frage

kann man mit ultraschall blut im magen sehen

was kann man mit ultraschall alles erkennen im berreich magen und darm.

was ist alles damit auszuschliessen?

hab wieder blutgeschmack im magen sozusagen hab das gefuehl erbrechen zu mussen weil es magen darm berreich drueckt. kann es erkältung sein?

...zur Frage

Tragen alle kindlichen Männer das Peter Pan Syndrom in sich?

Tragen alle kindlichen Männer einen Teil des Peter Pan Syndrom in sich? Oder ab wann spricht man von einem Peter Pan Syndrom? Mein Freund ist ziemlich kindisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?