Ab welchen Temperaturen ist Sport ungesund? Kann man auch bei großer Hitze Sport treiben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesund ist Sport grundsätzlich IMMER. Allerdings solltest du bestimmte Dinge beachten wie genügend Flüssigkeit zu dir nehmen und das ist bei diesen Temperaturen nunmal etliches mehr als normale Menge. Zudem nicht sporteln während der Zeit in der das meiste Ozon zu spüren ist..denn genau dies führt zu Kopfschmerzen unter anderem.

Guter Warmup und guter Cooldown ist wichtig.

Apropos ich treibe JEDEN Tag Sport ;-)und habe keine Probleme damit trotz der Tatsache das ich bald 54 Jahre alt bin...eben weil ich mich an die Regeln halte. Tanzauftritte und Kurse finden auch bei 35 Grad im Schatten statt ;-) plus Training natürlich. Wenn allerdings DEIN Körper HILFE schreit und nicht mehr möchte dann höre auf ihn..bitte um deiner Gesundheit willen.

Vorsicht ist ohnehin geboten, wenn man bei den derzeitigen Temperaturen Sport treibt. Wichtig ist es, denke ich, immer auf die Zeichen zu achten, die einem der eigene Körper sendet. Bei Erschöpfung würde ich grundsätzlich mit dem Sport aufhören. Auch wenn man sich bereits nach 10 Minuten Laufen erschöpft fühlt. Die eigene Gesundheit sollte immer Vorrang haben.

Was möchtest Du wissen?