Ab welchem BMI spricht man von krankhafter Fettsucht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klassifizierung von Adipositas Die Klassifizierung der Adipositas erfolgt mit Hilfe des Body-Mass-Index (BMI).

Übergewicht und Adipositas werden anhand des BMI wie folgt eingestuft:

BMI

Normalgewicht 19-24,9

Übergewicht 25-29,9

Adipositas Grad I 30-34,9

Adipositas Grad II 35-39,9

Adipositas Grad III > 40

Ein weiterer Hilfsgröße für die Klassifizierung der Adipositas ist der Taillenumfang. Ein leicht bzw. stark erhöhtes Risiko liegt gemäß WHO vor, wenn der Taillenumfang bei Männern über 94 bzw. 102 cm und bei Frauen über 80 bzw. 88 cm liegt.

Von abdominaler Adipositas (bauchbetont) spricht man wenn der Quotient aus Taillen- und Hüftumfang ( Taillenumfang geteilt durch Hüftumfang) bei Männern über 1,0 und bei Frauen über 0,85 liegt.

http://www.novafeel.de/ernaehrung/adipositas.htm

Oh weh, das sind ja nicht gut aus.....

0

Ja, ab 30! Google ist unser Freund... ;o)

Was möchtest Du wissen?