Ab welchem Alter sollte man mit einem Kind regelmäßig zum Zahnarzt gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Kinder gingen alle in den Kindergarten und dort wurden die Zähne in regelmäßigen Abständen untersucht und uns zur Information gegeben, wenn ein Zahnarztbesuch notwendig sein sollte. Das war aber bei allen Dreien nie der Fall. Wenn es bei euch nicht so ist, dann solltest du mindestens einmal jährlich zur Durchsicht gehen und der Zahnarzt, wird dir an Hand des Gebisses deines Kindes sagen, was die richtigen Abstände sind, ob du öfter kommen musst.


Hallo,
Du kannst schon jetzt mit deiner Tochter zum Zahnarzt gehen. Beim ersten Besuch geht es vor allem darum, dem Kind zu zeigen, dass es in Zukunft keine Angst vor Zahnärzten haben muss. Insbesondere der erste Zahnarztbesuch muss entspannt ablaufen. Eine Behandlung (wenn nicht wirklich nötig) schon beim ersten Termin ist also keine gute Idee.

Sobald die ersten Zähne da sind, sollte man mit dem Kind zum Zahnarzt. Der Zahnarzt kann sich die Zähne ansehen (auch Milchzähne können Karies haben) und das Kind entwickelt keine Ängste.

Entweder das macht der Kindergarten oder du musst selbst hin. Am besten regelmäßig und ab sofort 

Was möchtest Du wissen?