Ab welchem Alter macht eine Zahnspange Sinn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

leider ist dies ein große Diskussion auch unter den Kinderärzten! Es gibt eine große Front gegen Zahnspangen vor der Pbertät und welche dafür. Es kommt antürlich auf den Biss an, aber ich perönlich glaube eher nciht daran dass es vor der Pubertät notwednig ist. Meine TOchter hat es auch mit 5 bekommen, aber der Wille es zu tragen ist deutlich geringer als in späteren jahren, wo das Bewußtsein dass man dadurch "besser" ausshen kann dann kommt!

Die Zahnspange ist dann dafür da, dass die Zähne gerade wachsen und später ggf. keine teurere Zahnspange mehr notwendig ist...

Wenn ein Zahnarzt/Kieferorthopäde das für sinnvoll erachtet, dann ist das bei dem einen Mädchen mit 5 Jahren wohl auch sinnvoll. Wer weiß denn, was dafür die Gründe sind.

Üblicherweise sieht man keine Kinder unter 10 Jahren mit Zahnspange, aber wir Menschen sind doch nicht alle gleich. Und eine Zahnspange hat ja ihren Sinn, wird individuell an die Person angepasst, soll ein bestimmtes Problem lösen. Zahnspangen sind doch kein Modeaccessoire für Teenys.

Es kommt ganz auf den Kiefer von dem Kind an. Wenn ein Kieferorthopäde dass so entscheidet dann macht das aufjedenfall viel Sinn und sollte auch dann gemacht werden.

Was möchtest Du wissen?