Ab welchem Alter kann man Kontaktlinsen tragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, er kann Kontaktlinsen tragen, jedoch sollte man sich über die Schwierigkeiten bewusst sein.

  1. Manche Menschen vertragen schlichtweg keine Kontaktlinsen. Es kommt zu Rötungen, tränenden und juckenden Augen, ggf. sogar zu Schwellungen. Damit sollte man immer rechnen, wenn man zum ersten Mal Kontaktlinsen verwendet.

  2. Ständig Kontaktlinsen zu tragen ist auch nicht gut. Man setzt dem Auge ja quasi eine Mütze auf. Man sollte also ab und zu auf die Kontaktlinsen verzichten (z.B. wenn man zu Hause ist) und auf die Brille ausweichen, damit das Auge wieder "atmen" kann. Nachts sollte man sie sowieso rausnehmen.

  3. Dein Bruder sollte auch die entsprechende Feinmotorik dafür besitzen, denn die Linsen muss er ja auch irgendwie rein- und wieder rausbekommen. Das kann nämlich zu einer ganz schönen Fuckelarbeit werden und man braucht anfangs ein wenig Geduld, bevor das so funktioniert wie es funktionieren soll.

Meine Erfahrung: ich habe eine Brille seitdem ich 11 Jahre bin (bin inzwischen 21) aufgrund einer Hornhautverkrümmung und ich wurde nie ausgelacht. Zudem gibts ja auch inzwischen richtig stylische Brillen-Modelle und jedem Menschen steht irgendeine Brille.

Wenn er also unbedingt Kontaktlinsen haben will, dann soll er sie gerne ausprobieren. Ich würde aber auch empfehlen ihm eine Brille zu kaufen, damit er a) zwischendurch auf eine Brille ausweichen kann und b) falls er überhaupt keine Kontaktlinsen verträgt.

hey, ich war auch 12 als ich meine kontaktlinsen bekommen habe.. Meine Augenärztin sagte mir, mit 12 Jahre darf ich gesundheitlich welche tragen. Das beste ist ihr geht zum Augenarzt und ihr lasst euch von ihm informieren. Dann kann er sie ja mal ausprobieren. Aber das Wichtigste ist, er muss sie auch WOLLEN. Sonst hat es alles keinen Sinn. Denn ich persöhnlich würde keine weichen Kontaktlinsen tragen, sondern nur gute Harte, denn diese sind mittlerweile Sauerstoffdurlässig. Auch eine warnung: Aller Anfang ist schwer. Zuerst war ich auch manchmal zu faul sie jeden tag in der Früh reinzugeben, aber mittlerweile bin ich sehr glücklich damit. Ich wünsche ihm Alles Gute. Lasst euch einfach von einem Augenarzt beraten. LG. Smiley13 (:

Normalerweise kriegt man die Linsen erst ab 14 Jahren beim Optiker. Sonst spricht aber eigentlich nichts dagegen.

Hallo!

Ich habe damals mit 14 mit Linsen angefangen- aufgrund meiner Werte wurden sie von der Kasse bezahlt.

Wichtig in dem Alter: Er muss die Linsen WOLLEN- die erste Zeit ist hart.

Weiche Linsen würde ich persönlich nicht nehmen, auch nicht die billigsten harten- die guten lassen heutzutage schon viel Sauerstoff durch.

Die Feinmotorik wurde schon angesprochen- wenn der Wille da ist lernt er es aber schnell.

Ersatzbrille in der RICHTIGEN Stärke ist auch ganz wichtig- hab mal im Urlaub eine Linse verloren..

Was möchtest Du wissen?