Ab welchem Alter ist es sinnvoll dass Kinder eine feste Zahnspange bekommen?

1 Antwort

Das liegt ganz daran, wie weit die Zähne schon aus dem Kiefer sind. So weit ich weiß, macht man ja als erstes auch ein Röntgenbild von der Hand um ungefähr zu bestimmen, wie groß das Kind einmal werden wird.

Ich halte es aber generell für besser, wenn man früh mit einer Zahnspange, und wenn es sein muss auch mit einer festen, anfängt. Umso weniger muss man anschließend verücken und eine Zahnspange braucht sowieso relativ viel Zeit.

Besonders wenn der Kiefer sehr eng ist und die Zähne sich gegenseitig verschieben sollte man etwas machen.

Eine lose Zahnspange hat immer den Nachteil, dass sie nicht den ganzen Tag getragen wird und nicht so viel hilft, wie eine feste. Es sei denn, es handelt sich um eine "Außenspange". Die haben angeblich die besten Ergebnisse, aber die sind für die Kinder meist ein ästhetisches Problem, vor allem im der Pubertät.

Feste Zahnspangen sind weniger schlimm für die Kinder, vor allem, weil viele Kinder solch eine Spange tragen.

Was möchtest Du wissen?