Ab welchem Alter ist eine Mammographie sinnvoll und wann bezahlt es die Krankenkasse?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frau sollte mindestens einmal eine Mammographie machen lassen. Diese Röntgenbilder werden sehr lange Zeit aufbewahrt. Falls sich dann in den Folgejahren in der Brust etwas verändert, wird wieder eine Mammographie gemacht und die "alten" Bilder als Kontrollbilder herangezogen. So kann man sehr effektiv Unterschiede/Veränderungen diagnostizieren.

Lass das bitte einmal bei dir machen - nur für deine eigene Sicherheit. Die Kasse zahlt die Mammographie im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen. Es werden hierfür auch keine 10,-- Euro fällig.

Wir haben Anspruch auf diese Vorsorgeuntersuchungen - also sollten wir diese auch nutzen.

Im Gespräch waren schon mal Maßnahmen, dass Patienten mit zur Kasse gebeten werden sollen, die ihre regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen nicht wahrnehmen und dann an solchen Krankheiten erkranken, die mit einer Vorsorgeuntersuchung hätte verhindert werden können.

Was möchtest Du wissen?