Ab welchem Alter darf man Kindern Aspirin geben?

2 Antworten

Hallo...evt.ist es sinnvoll ein Schmerztagebuch zu führen wenn ein Kind Probleme mit Kopfschmerzen hat! Ich würde einmal einen Schmerztherapeuten aufsuchen! Es ist ja wichtig die Ursache der Kopfschmerzen bei dem Kind herrauszufinden um dann ansetzen zu können!Ich gehe mal davon aus das das Kind um welches es geht schon etwas größer ist(Schulkind?)und sich ausdrücken kann! In unserer Hortgruppe von 28.Kinder haben 11.Kinder Kopfschmerzprobleme!3.Elternteile sind mit ihren Kindern zum Schmerztherapeuten gegangen...die anderen Kinder quälen sich weiter! Herausgefunden durch das Schmerztagebuch wurde:alle 3.Kinder leiden unter "Stress" von privater und schulischer Natur! Es geht ihnen aber jetzt nach eingeleiteter Therapie besser! Schmerztabletten lindern nur das Symptom aber nicht die Ursache!Und gehören schon garnicht in den Magen von Kinder unter 16.Jahren,finde ich!!! LG AH

Was möchtest Du wissen?