Ab welchem Alter braucht man eine Patientenverfügung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dario,

eine Patientenverfügung kann/sollte man so früh wie möglich machen. Zwar möchte man sich in jungen Jahren nicht damit auseinandersetzen, dass man durch Krankheit, Unfall, oder sonst einem unerwarteten Ereignis nicht mehr in der Lage ist selbst Entscheidungen zu treffen, aber das Schicksal kann einem in jedem Alter übel mitspielen.

Ich drücke dir, mir selbst und allen die das lesen die Daumen, dass wir bis ins hohe Alter gesund bleiben und unsere Entscheidungen immer selbst treffen können.

Liebe Grüße, Sandy

Am besten gleich ab 18, denn ab da entscheiden nicht mehr die Eltern, sondern man selbst, was gemacht werden soll, wenn man es selbst nicht mehr entscheiden kann.

Am besten erstellt man diese aber nicht selbst, sondern bei einem spezialisierten Anwalt oder Notar.

Meine habe ich letztes Jahr bei juradirekt.com gemacht - die würde ich auch weiterempfehlen.

Was möchtest Du wissen?