Ab welchem Alter Anti-Falten-Creme?

1 Antwort

Eigentlich ist die Haut in dem Lebensalter wie Du es bist(unter 35 J.)in der Lage ihren Fett-und Feuchtigskeitshaushalt selbst zu regulieren,und ohne spezielle Pflege auf einem normalen Niveau zu halten.Eine auf Deinen Hauttyp(Test)abgestimmte Feuchtigskeitcreme sollte eigentlich noch eine zeitlang reichen! Wenn Du Dich dann noch gesund ernährst und schädliche Umweltfaktoren versuchst zu vermeiden,reicht das an Creme aus! Zwischendurch kann mal eine Maske aufgelegt werden oder eine Ampullenkur!Und trinke viel! Die Haut braucht Wasser(siehe @8rosinchen postings)!!!Lg

Wie oft soll ich meine Blutwerte bei Diabetes Typ 2 kontrollieren?

Bei mir wurde Diabetes Typ 2 diagnostiziert.

Der Arzt hat mir Metformin verschrieben, nehme täglich 2 Tabletten und mache ebenso 2 Blutzuckertest jeweils vor dem Essen.

Die Werte sind jetzt optimal zwischen 90 und 110.

Da Diabetes Typ 2 erst jetzt festgestellt wurde, würde mich interessieren ob ich jetzt immer täglich die Tests machen soll, oder genügt 1x die Woche?

...zur Frage

Was ist schonender für die Haut, Trocken- oder Naßrasur?

Meine Bruder schwört auf Naßrasur, ich dagegen rasiere mich lieber trocken, da ich von der Naßrasur immer Pickel bekomme. Ist dies von Typ zu Typ verschieden, oder kann man pauschal sagen, daß eine Art der Rasur für die Haut besser ist als die andere?

...zur Frage

Welche Inhaltsstoffe sollten in einer guten Anti-Falten-Creme enthalten sein?

Meine Haut ist mit dem Alter immer dünner geworden und ich habe leider noch nicht "die" Creme gefunden. Zum ausprobieren sind viele Cremes auch einfach zu teuer. Es geht mir darum, die Haut gut zu pflegen, vielleicht ein bisschen zu glätten und sie etwas wiederstandsfähiger zu machen.

Was sollte so eine Creme enthalten? Könnt ihr mir Inhaltsstoffe nennen? Vielleicht muss es dann nicht die ganz teuere Creme sein?

...zur Frage

Welche Anti Aging Creme im Winter?

Hallo,

ich habe in einer Frauenzeitschrift gelesen, dass Frauen unter 30, die schon was gegen Falten machen wollen, vor allem Feuchtigkeitscreme benutzen sollen. Nun habe ich aber gelesen, dass man im Winter zu einer fetthaltigen Creme greifen soll, um die Haut vor Kälte zu schützen. Nun weiss ich nicht mehr was ich machen soll. Welche Creme sollte ich nun im Winter benutzen, wenn ich auch was gegen Falten machen will?

...zur Frage

Helfen Anti-Falten Cremes wirklich?

Hallo,

es gibt ja Massen von Anti-Falten Cremes. Aber ist überhaupt bewiesen, dass diese auch wirklich helfen? Wenn ja, welche Wirkstoffe sollten enthalten sein? Und gibt es auch günstige Cremes die gut sind?

...zur Frage

Präputialverklebung Behandlung

Ich(14) habe eine Präputialverklebung. Die Ärztin hat mir geraten ein Kamillenbad zu nehmen und Kernseife zu benutzen. Dazu soll ich auch noch Canesten Creme früh und am Abend nutzen. Nur hatte sie gesagt, das ich die Creme erst nutzen soll, wenn ich da unten komplett gereinigt bin. Richtig so? Ich bin mir nicht sicher, ob die Reihenfolge so stimmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?