Ab wann wird die Lohnfortzahlung gerechnet??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lohnfortzahlung ab der fünften Woche Wenn ein Arbeitnehmer gleich zu Anfang seines Arbeitsverhältnisses erkrankt, muss erst einmal die Krankenkasse einspringen.   Bonn (gw). Wird ein Arbeitnehmer während der ersten vier Wochen seines Probearbeitsverhältnisses krank, hat er keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Das berichtet der Newsletter Sozialversicherung und Steuern des Verlags für die Deutsche Wirtschaft. Ist der Arbeitnehmer gesetzlich krankenversichert, erhält er während dieser Zeit Krankengeld von seiner Krankenversicherung. Erkrankt er, nachdem die ersten vier Wochen seiner Probezeit vorbei sind, hat er Anspruch auf Entgeltfortzahlung wie alle übrigen Mitarbeiter auch.

http://www.ihre-vorsorge.de/Erkrankung-Probezeit.html

lynn25 18.06.2010, 07:39

Danke das weiss ich bin seit über 3 jahren in dem unternehmen. mir gehts nur darum da ich ene zweite andere krankheit bekommen habe ob das dann wieder neu ab dem 10.06 gerechnet wird?

0

Was möchtest Du wissen?