Ab wann sollte man mit Sonnenbrand zum Arzt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meistens heilt ein Sonnenbrand folgenlos aus (von eventuellen Spätschäden, zum Beispiel Hautkrebs abgesehen). In folgenden Fällen sollte jedoch unbedingt ein Arzt aufgesucht werden:

  • wenn starke Schmerzen, Juckreiz und Blasen auftreten (offene Blasen sind stark infektionsgefährdet, es können sich Narben bilden).

  • wenn zusätzlich zum Sonnenbrand ein Sonnenstich mit Übelkeit, Fieber und Kopfschmerzen hinzukommt.

(http://medikamente.onmeda.de/Anwendungsgebiet/Sonnenbrand.html)

Blasen durch Ameisen?

Hallo, seit dem Sommerurlaub in Griechenland habe ich kleine juckende Blasen am Körper, die sich immer mehr ausbreiten. Jetzt äußerte ein Arzt den Verdacht, dass es sich um eine Infektion durch winzig kleine Ameisen handeln könnte, die ich im Urlaub in meinem Bett fand. Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Ich habe demnächst einen Termin beim Tropenmediziner. hofbauer

...zur Frage

wie lange dauert ein sonnenbrand?

hallo, hab mir ja ein richtigen sonnenbrand geholt, was auch richtig rot ist und schon schmerzt aber zum glück keine bläschen. war ja heute vorsichtshalber beim arzt gewesen und er hat mir was verschrieben, eine aloe vera salbe. es ist eine verbrennung ersten grades, habe aber leider vergessen, wie lange sowas dauert und wann es aufhört weh zu tun, wenn mit der salbe rüberstreicht

...zur Frage

Sonnenbrand oder sonnenallergie?

So sehe ich seit eben aus. Was genau ist das nun und was kann ich da tun?

danke für alle antworten.

...zur Frage

Hautkrebsrisiko nach Sonnenbrand?

Wie ist das mit dem Hautkrebsrisiko nach häufigem Sonnenbrand? Ne Freundin sonnt sich gerne und nimmt keine Sonnencreme um auch wirklich braun zu werden. Als ich von Hautkrebs anfing, meinte sie, da würden sowieso nur die Sonnenbrände aus der Kindheit reinzählen. Stimmt das? Warum?

...zur Frage

Sonnenbrand auf dem Rücken vor ca. 12 Jahren - Wunde u. Behaarung..

Hey war. damals ca. 14 Jahre alt und hatte nach einem Freibad besuchen starken Sonnenbrand auf dem Rücken und Schulter. Am stärksten war mein rechtes Schulterblatt betroffen. Dort haben sich dann vermehrt Haare gebildet und auf den ganzen Rücken verteilt, wenn ich die Haare rassiere merkt man immer noch, dass die Hautfläche wo der Sonnenbrand am stärksten war anders aus sieht als die andere. 2 Probleme habe ich jetzt. Zum einen nerven mich die Haare. Zum anderen habe ich Angst, dass sich aus diesem Sonnenbrand ein Hautkrebs enstehen könnte. Habe mich bisher geschämt zum Arzt damit zu gehen. Ist es normal, dass nach einem Sonnenbrand Haare auf dem Rücken wachsen? Kann es gefährlich sein und würde die Krankenkasse die Kosten für das Lasern bezahlen..

...zur Frage

insektenstich entzündet

hey leute . gestern hat mich irgendetwas gestochen , zuerst war es nur eine kleine beule und ich habe insektenstichmittel drauf gemacht . jetzt ist sie riesig , geschwollen, ganz heiß und brennt etwas . außerdem ist ein roter rand drum . das insektenstichmittel hilft nicht mehr . was kann ich drauf machen? oder sollte ich zum arzt ? danke für eure antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?